Zielsetzung der Zeitschrift
Der Pathologe ist ein international angesehenes Publikationsorgan und vereint Praxisrelevanz mit wissenschaftlicher Kompetenz. Die Zeitschrift informiert alle in Abteilungen und Instituten tätige Pathologen sowie morphologisch interessierte Kollegen über Entwicklungen im Fachgebiet Pathologie. Im Mittelpunkt stehen dabei Beiträge, die den praktisch tätigen Pathologen Anregungen und Informationen für seine Arbeit geben.
Umfassende Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen auf und bieten dem Leser eine Zusammenstellung aktueller Erkenntnisse aus allen Bereichen der Pathologie. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt dabei auf der Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung. Der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Der Pathologe is an internationally recognized journal and combines practical relevance with scientific competence. The journal informs all pathologists working on departments and institutes as well as morphologically interested scientists about developments in the field of pathology.
The journal serves both the scientific exchange and the continuing education of pathologists.
Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information under consideration of practical experience.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve the scientific exchange.
Review articles under the rubric "Continuing Medical Education" present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Pathologe are reviewed. Original papers undergo a peer review process.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Indexed in Science Citation Index Expanded, Medline, EMBASE and Scopus.

Journal information

Herausgeber
  • Hideo A. Baba,
  • B. G. Baretton,
  • Lukas Bubendorf,
  • M. Evert,
  • Falko Fend,
  • J. Haybäck,
  • Ruth Knüchel-Clarke,
  • Hans Kreipe,
  • Sigurd Lax,
  • Ulrich Lehmann,
  • Thomas Mentzel,
  • Holger Moch,
  • Sven Perner,
  • W. Roth,
  • Wolfgang Saeger,
  • Peter Schirmacher,
  • Dr. Dietmar Schmidt,
  • Annette Schmitt-Gräff,
  • Michael Vieth,
  • Mathias Werner,
  • Albrecht Stenzinger
Schriftleiter
  • Wilfried Roth
Main Editor
  • Matthias Gaida
Publishing model
Hybrid. Learn about publishing Open Access with us

Journal metrics

0.617 (2019)
Impact factor
0.644 (2019)
Five year impact factor
32 days
Submission to first decision
69 days
Submission to acceptance
238,713 (2020)
Downloads

Latest issue

Volume 42

Issue 3, May 2021

Virtuelle Pathologietage 2021 "Pathology Matters"

Latest articles

This journal has 55 open access articles

Journal updates

View all updates

About this journal

Electronic ISSN
1432-1963
Print ISSN
0172-8113
Abstracted and indexed in
  1. BFI List
  2. CAB Abstracts
  3. CNKI
  4. Current Contents/ Life Sciences
  5. Dimensions
  6. EBSCO Biomedical Reference Collection
  7. EBSCO Discovery Service
  8. Google Scholar
  9. Institute of Scientific and Technical Information of China
  10. Journal Citation Reports/Science Edition
  11. Medline
  12. Naver
  13. OCLC WorldCat Discovery Service
  14. ProQuest-ExLibris Primo
  15. ProQuest-ExLibris Summon
  16. SCImago
  17. SCOPUS
  18. Science Citation Index
  19. Science Citation Index Expanded (SciSearch)
  20. Semantic Scholar
  21. TD Net Discovery Service
  22. UGC-CARE List (India)
Copyright information

Rights and permissions

Springer policies

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature