Die Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft - Comparative Governance and Politics (ZfVP) ist die erste deutschsprachige Zeitschrift für zentrale Themen und innovative Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft. Dabei versteht sie sich als wissenschaftliches Forum für substantielle Forschungsleistungen der Subdisziplin, die sowohl rein konzeptionelle Beiträge als auch theoretisch fundierte empirische Studien publiziert.

Die Bandbreite der empirischen Analysen ist groß: Veröffentlicht werden Case Studies sowie Studien mit kleiner, mittlerer oder großer Fallzahl. Generell zeigt sich die ZfVP sowohl in der methodischen Ausrichtung (qualitative und quantitative Methoden) als auch in der Area-Fokussierung offen. Um der Internationalität der Vergleichenden Politikwissenschaft gerecht zu werden und somit auch ein internationales Forum des wissenschaftlichen Diskurses zu sein, können sowohl deutsch- als englischsprachige Aufsätze eingereicht und publiziert werden. Im Rahmen von Sonderheften erscheinen zudem innovative und qualitativ hochwertige Aufsätze zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten der Vergleichenden Politikwissenschaft.

Editor-in-chief
  • Hans-Joachim Lauth
Herausgeber
  • Gert Pickel,
  • Marianne Kneuer
Publishing model
Hybrid. Open Choice – What is this?
Speed
Submission to first decision: 78 days
Usage
Downloads: 59,060 (2018)

Articles

About this journal

Electronic ISSN
1865-2654
Print ISSN
1865-2646
Abstracted and indexed in
  1. EBSCO Discovery Service
  2. Emerging Sources Citation Index
  3. Gale
  4. Gale Academic OneFile
  5. Google Scholar
  6. Institute of Scientific and Technical Information of China
  7. Naver
  8. OCLC WorldCat Discovery Service
  9. ProQuest Central
  10. ProQuest Politics Collection
  11. ProQuest Social Science Collection
  12. ProQuest-ExLibris Primo
  13. ProQuest-ExLibris Summon
  14. SCImago
  15. SCOPUS
Copyright information

Rights and permissions

Springer Nature policies

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature