Editors

Die Herausgeber in Schriftleiterfunktion sind:

  • Prof. Dr. Ingrid Gogolin
  • Prof. Dr. Marcus Hasselhorn (geschäftsführend)
  • Prof. Dr. Annette Scheunpflug
  • Prof. Dr. Josef Schrader 
  • Prof. Dr. Elmar Souvignier

Das Team der Herausgeber wurde so zusammengestellt, dass eine hohe Pluralität hinsichtlich wissenschaftstheoretischer Orientierungen, hinsichtlich der vertretenen Fachrichtungen, hinsichtlich der Nachbardisziplinen und hinsichtlich der Sicherung internationaler Entwicklungen gewährleistet ist.
Die Namen im Einzelnen:

MitherausgeberInnen
  • Prof. Dr. Yvonne Anders, Universität Bamberg, Lehrstuhl für Frühkindliche Bildung und Erziehung
  • Prof. Dr. Julia Franz, Universität Bamberg, Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ingrid Gogolin, Universität Hamburg, Professur für Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
  • Prof. Dr. Stefanie Hartz, TU Braunschweig, Abteilung Weiterbildung und Medien 
  • Prof. Dr. Marcus Hasselhorn, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF), Frankfurt a.M.
  • Prof. Dr. Stephanie Hellekamps, Universität Münster, Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Historische Schul- und Curriculumforschung
  • Prof. Dr. Till-Sebastian Idel, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik 
  • Prof. Dr. Johannes König, Universität zu Köln, Empirische Schulforschung mit dem Schwerpunkt quantitative Methoden
  • Prof. Dr. Mareike Kunter, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF), Frankfurt a.M.
  • Univ.-Prof. Dr. Harm Kuper, Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement
  • Prof. Dr. Kai Maaz, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF), Frankfurt a.M.
  • Univ.-Prof. Dr. Manfred Prenzel, Universität Wien, Zentrum für LehrerInnenbildung, Österreich
  • Prof. Dr. Dominique Rauch, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Institut für Psychologie
  • Prof. Dr. Katharina Scheiter, IWM - Leibniz-Institut für Wissensmedien Tübingen, Arbeitsgruppe Multiple Repräsentationen
  • Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Universität Bamberg, Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
  • Prof. Dr. Josef Schrader, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Bonn
  • Prof. Dr. Elmar Souvignier, Universität Münster, Arbeitseinheit Diagnostik und Evaluation im schulischen Kontext
  • Prof. Dr. Mirjam Steffensky, Universität Hamburg, Professur für Didaktik der Chemie 
  • Univ.-Prof. Dr. Felicitas Thiel, Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich Schulpädagogik/Schulentwicklungsforschung
  • Univ.-Prof. Dr. Christoph Wulf, Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich Anthropologie und Erziehung
  • Univ.-Prof. Dr. Ivo Züchner, Universität Marburg, Professur für außerschulische Jugendbildung

Senior Editors

  • Prof. Dr. Jürgen Baumert, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  • Prof. Dr. rer. pol. Dr. h. c. Hans-Peter Blossfeld, Universität Bamberg, Lehrstuhl für Soziologie
  • Prof. em. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Universität Halle, Institut für Pädagogik
  • Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Lenzen, Universität Hamburg
  • Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Deutsches Jugendinstitut e.V.
  • Prof. em. Dr. Hans-Günther Roßbach, Universität Bamberg, Lehrstuhl für Frühkindliche Bildung und Erziehung
 

Die Redaktion
Christin Güldemund
ZfE ‒ Zeitschrift für Erziehungswissenschaft
c/o Universität Hamburg, Fakultät 4

Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg
Tel.: 040 - 42838-6504
E-mail: redaktion(at)zfe-online.de


Der Beirat
Die Zeitschrift verfügt über einen Beirat, der nach oben genannten Kriterien zusammengesetzt ist, und ebenso wie das Herausgeberteam noch erweitert werden wird. Zurzeit gehören ihm an:

  • Prof. em. Dr. Wilfried Bos, Technische Universität Dortmund
  • Prof. Dr. Hans-Dieter Daniel, ETH Zürich, Departement Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften, CH
  • Prof. Dr. Brian Hudson, Brighton, UK
  • Prof. Dr. Yasuo Imai, Japan Women’s University, Kawasaki, JP
  • Prof. em. Dr. Jochen Kade, Goethe-Universität Frankfurt a.M.
  • Prof. Dr. Anastassios Kodakos, University of the Aegean, Rhodos, GR
  • Prof. Dr. Sverker Lindblad, Göteborg University, SE
  • Dr. Christian Lüders, Deutsches Jugendinstitut München
  • Univ.-Prof. em. Dr. Hans Merkens, Freie Universität Berlin
  • Prof. Dr. Ingrid Piller, Macquarie University Sydney, AU
  • Prof. Dr. Mingrui Qin, Beijing University, Beijing, CN
  • Prof. Dr. Bernard Schneuwly, University of Geneve, CH
  • Prof. Dr. Wolfgang Seitter, Universität Marburg
  • Prof. em. Dr. Rudolf Tippelt, LMU München
  • Prof. Dr. Gisela Trommsdorff, Universität Konstanz
  • Prof. Dr. Agnès van Zanten, Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS), Paris, FR