40% off Popular Science books & eBooks—Save on general interest titles now!

Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Institution Organisation Bewegung

Sozialformen der Religion im Wandel

Editors: Gabriel, Karl, Krüggeler, Michael, Gebhardt, Winfried (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook 35,96 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-663-10366-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 56,07 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-8100-1986-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Das Buch zeigt, daß sich religiöse Organisationen zwischen modernen Organisationsstrukturen und religiöser Semantik bewähren müssen. Dadurch wird die Erforschung religiösen Wandels erneut in den Blick gebracht. Religion als soziales System läßt sich im Spannungsfeld der Begriffe "Institutionen - Organisation - Bewegung" beschreiben. Institution und Bewegung können gleichsam als die Extremformen religiöser Vergemeinschaftung bzw. Vergesellschaftung gelten: Bewegung steht für das schöpferisch-revolutionäre Element des Religiösen. Institution steht demgegenüber für habitualisierte, sozial und rechtlich verfaßte und zum Teil hierarchisch gegliederte Formelemente des Religiösen. Mit der gegenwärtigen Deinstitutionalisierung der Konfessionskirchen entfaltet sich die Struktur des Religionssystems in seiner Komplexität: Die Kirchen als religiöse Institutionen übernehmen unter dem Druck einer sich erfolgreich organisierenden Umwelt mehr und mehr den Charakter formaler Organisationen. Auf der anderen Seite verlieren auch religiöse Bewegungen ihre charismatische Unschuld: Gesinnungsethische Normativität kann sich oftmals nur unter Einsatz hochstrukturierter Mechanismen soziale Geltung verschaffen. Der vorliegende Band analysiert das modernisierte religiöse Feld als Spannungsverhältnis von religiöser Institution, Organisation und Bewegung. Er möchte damit einer Perspektive der Erforschung religiösen Wandels unter strukturellen Aspekten erneut Aufmerksamkeit verschaffen.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook 35,96 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-663-10366-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 56,07 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-8100-1986-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Institution Organisation Bewegung
Book Subtitle
Sozialformen der Religion im Wandel
Editors
  • Karl Gabriel
  • Michael Krüggeler
  • Winfried Gebhardt
Series Title
Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Series Volume
2
Copyright
1999
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-10366-0
DOI
10.1007/978-3-663-10366-0
Softcover ISBN
978-3-8100-1986-8
Edition Number
1
Number of Pages
245
Number of Illustrations
6 b/w illustrations
Topics