40% off Popular Science books & eBooks—Save on general interest titles now!

Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Religiöser Wandel als Säkularisierungsfolge

Differenzierungs- und Individualisierungsdiskurse im Katholizismus

Authors: Breuer, Marc

Free Preview
  • Differenzierungs- und Individualisierungsdiskurse im Katholizismus

Buy this book

eBook 36,99 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-531-19168-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 43,92 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-531-18652-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Wie verändern sich religiöse Traditionen unter der Bedingung von Säkularisierung? Seit dem 19. Jahrhundert federte ein milieuförmiger Katholizismus die Folgen gesellschaftlicher Säkularisierung weitgehend ab. Davon ausgehend zeigt die Untersuchung jedoch, dass diese Strukturen bereits zur Zeit der Weimarer Republik deutlich an Integrationsfähigkeit verloren hatten. Plausibilitätsverluste der damals etablierten religiösen Sozialformen wurden zeitgenössisch zunehmend thematisiert. Dadurch ausgelöst kam es zu nachhaltigen Verschiebungen religiöser Semantiken und Programme. Diese Zusammenhänge analysiert Marc Breuer exemplarisch im Blick auf die Übernahme des Begriffs der „Eigengesetzlichkeit“ (im Anschluss insbesondere an Max Weber) in religiösen Diskursen sowie auf die Umgestaltung massenhaft praktizierter religiöser Rituale im Rahmen der „Liturgischen Bewegung“. Sichtbar werden Veränderungen, die den Katholizismus bis zur Gegenwart prägen und die teilweise für religiöse Kommunikation unter den Bedingungen einer säkularisierten Gesellschaft insgesamt kennzeichnend sind.

About the authors

Dr. Marc Breuer, Diplom-Soziologe und Diplom-Theologe, ist Referent für Grundsatzfragen beim Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg.

Reviews

"[...] eine für den Sozialhistoriker wichtige und überaus ertragreiche Studie [...]." Archiv für Sozialgeschichte (www.fes.de/afs), November 2012


Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook 36,99 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-531-19168-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 43,92 €
price for India (gross)
  • ISBN 978-3-531-18652-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Religiöser Wandel als Säkularisierungsfolge
Book Subtitle
Differenzierungs- und Individualisierungsdiskurse im Katholizismus
Authors
Series Title
Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19168-3
DOI
10.1007/978-3-531-19168-3
Softcover ISBN
978-3-531-18652-8
Edition Number
1
Number of Pages
484
Number of Illustrations
15 b/w illustrations
Topics