springer-campus-zertifikatskurs-biotechnologie-fuer-einsteiger © nicolas_ / Getty Images / iStock

Biotechnologie für Einsteiger

Was ist eigentlich Biotechnologie? Was sind die Vorteile biotechnologischer Produktionsverfahren? Welchen Herausforderungen müssen sich Biotechnologen stellen? Dieser Kurs dient dazu Ingenieuren, Technikern, Chemikern, Kaufleuten, Verwaltungskräften u. a., die nicht primär biologisch ausgebildet sind, den höchst dynamischen Bereich der Biotechnologie sowie deren Chancen und Risiken zu erklären. Die Teilnehmenden erlangen so eine fundierte Wissensgrundlage, die zu einer stärkeren (Gesprächs)Beteiligung im Berufsalltag motiviert.

Weitere Infos zum Kurs

Kursinhalte:
- Was ist Biotechnologie? Überblick und Einführung.
- Was bedeutet Gentechnik? Die wichtigsten Verfahren.
- Ziele der Biotechnologie.
- Welche Rolle spielt die Biotechnologie in der modernen Medizin („rote Biotechnologie“)?
- Produktion von Chemikalien auf der Basis nachwachsender Rohstoffe („weiße Biotechnologie“).
- „Grüne Biotechnologie" und die Zukunft der Landwirtschaft

Ihr Top-Referent:

Matthias Mack, Diplombiologe, promovierte im Fach Mikrobiologie an der Universität Marburg. hat an verschiedenen Biotechnologieprojekten im Bereich "Metabolic Engineering" bei Hoffmann-La Roche und BASF-LYNX teilgenommen. Derzeit lehrt und forscht er an der Fakultät für Biotechnologie der Fachhochschule Mannheim in den Gebieten Streptomyceten und Antibiotika. Matthias Mack habilitierte in der Fakultät für Biowissenschaften der Ruprecht-Karl-Universität in Heidelberg für das Fach Mikrobiologie.

Beratung | Kontakt | Infomaterial

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen per E-Mail oder Telefon, sei es zu inhaltlichen Fragen, Teilnehmervoraussetzungen, Firmenkonditionen, inhouse-Veranstaltungen o. a. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Katharina Kreissig
Fernstudium & Weiterbildung Springer Campus
Tel.:  +49 (0)6221 / 487 – 8903
E-mail: campus-weiterbildung@springer.com

Kurskatalog anfordern



Anmeldung | Weitere Informationen zum Kurs


Kurstyp: 

Präsenz- oder Onlinekurs (1 Tag)
(Dieser Kurs findet sowohl als Präsenz-, als auch als Onlineveranstaltung statt. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie vor Ort oder Online per Webinar teilnehmen möchten.)


Kooperationspartner: 

Haus der Technik


Zielgruppe:

Ingenieure, Chemiker und Techniker; Management und Vertrieb im Bereich Life Sciences/Biotechnologie; Management und Vertrieb im Bereich Chemie und Verfahrenstechnik; Verwaltungsangestellte und Politiker im Bereich Ernährung, Landwirtschaft und Wissenschaft.


Entgelt:

Für Firmen: € 720,- (mehrwertsteuerfrei)

Für Privatpersonen: € 780,-, MwSt.-frei

Inkl. Arbeitsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken.


Zertifizierung:

Teilnahmebescheinigung von Haus der Technik


Nächste Termine:

12.11.2021 - Essen | Anmeldeschluss: 28.10.2021 


Anmeldung | Buchung:

Firmen:

Unternehmen können diesen Kurs für ihre Mitarbeiter/-innen direkt bei Springer Campus buchen. Wenn Sie Mitarbeiter/-in einer Firma sind und diesen Kurs belegen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Vorgesetzten oder Ihre Personalabteilung, damit diese den Kurs bei Springer Campus für Sie buchen kann:

Weiter zur Anmeldung


Privatpersonen:

Der Kurs kann aber auch direkt von Privatpersonen bei Springer Campus gebucht werden:

Weiter zur Anmeldung


Kunde wirbt Kunde

Sie waren oder sind derzeit Teilnehmer/-in eines Springer Campus-Zertifikatskurses und kennen jemanden im Freundes- oder Kollegenkreis, der sich auch für einen Kurs interessieren könnte? Dann empfehlen Sie uns doch gerne weiter! Für jede erfolgreiche Vermittlung eines Teilnehmenden erhalten Sie von uns eine Kunde-wirbt-Kunde-Prämie in Höhe von EUR 50,-. Mehr Infos dazu finden Sie hier


AGB              

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren:

Molekulare Biotechnologie

Pharmazeutische Biotechnologie

Industrielle Biotechnologie

springer-campus-kurs-molekulare-biotechnologie  © Gorodenkoff / stock.adobe.comPharmazeutische Biotechnologie © © motortion / stock.adobe.com

Industrielle Biotechnologie © © Ivan Traimak