Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit

Professionalisierung – Wertschätzung – Interaktion

Editors: Reichwald, R., Frenz, M., Hermann, S., Schipanski, A. (Hrsg.)

Free Preview
  • Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit

Buy this book

eBook 44,95 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-3852-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-3434-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Dienstleistungen tragen in Deutschland erheblich zur Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei. Die Generierung von innovativen Dienstleistungen bildet somit eine wesentliche Aufgabe für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Gefragt sind Konzepte für die Professionalisierung von Dienstleistungen und die Zukunft der Dienstleistungsarbeit, die hier von renommierten Autoren aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt werden. Das Buch basiert in weiten Teilen auf empirischen Befunden des Förderschwerpunkts „Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit“, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wurde.


About the authors

Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Reichwald ist Research Director, Center for Leading Innovation & Cooperation (CLIC), Leipzig und Emeritus of Excellence der Technischen Universität München.
Dr. Martin Frenz ist Abteilungsleiter am Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH Aachen.
Sibylle Hermann ist Dipl.-Psychologin am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart.
Agnes Schipanski ist als Dipl.-Medienwissenschaftlerin am Center for Leading Innovation & Cooperation (CLIC), Leipzig tätig.

Reviews

Pressestimmen:

"[...] wesentlich[e] Aspekte des 'Zukunftsfeldes Dienstleistungsarbeit' auf dem neuesten Stand der jeweiligen Forschungskontexte [...]." berufsbildung - Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, April 2013


Table of contents (33 chapters)

Table of contents (33 chapters)
  • „Dienstleistungsfacharbeit“ – Einleitung zum Herausgeberband

    Pages 11-16

    Bootz, Prof. Dr. Ingeborg (et al.)

  • Professionalisierung von Dienstleistungsarbeit und Innovationsfähigkeit in der Dienstleistungswirtschaft

    Pages 19-43

    Reichwald, Prof. Dr. rer. pol. Prof. h.c. Dr. h.c. Ralf (et al.)

  • Zukunftsfeld Dienstleistung: analysieren, bewerten, gestalten

    Pages 45-79

    Duell, Werner (et al.)

  • Kompetenzentwicklung und Beruflichkeit – auf dem Weg zur Professionalisierung der Dienstleistungsarbeit

    Pages 81-101

    Baethge, Prof. Dr. Martin

  • Innovation & Professionalisierung: Strategien (nicht nur) für Dienstleister22

    Pages 103-126

    Thallmaier, Stefan (et al.)

Buy this book

eBook 44,95 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-3852-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-3434-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit
Book Subtitle
Professionalisierung – Wertschätzung – Interaktion
Editors
  • Ralf Reichwald
  • Martin Frenz
  • Sibylle Hermann
  • Agnes Schipanski
Copyright
2012
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-3852-7
DOI
10.1007/978-3-8349-3852-7
Hardcover ISBN
978-3-8349-3434-5
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 639
Number of Illustrations
74 b/w illustrations
Topics