Digitale Strategien in der Europäischen Union

Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten

Editors: Kollmann, Tobias, Kayser, Ina (Hrsg.)

Free Preview
  • Strategien und Potenziale für EU-Akteure im E-Business

Buy this book

eBook 56,64 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-6617-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-2467-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Europäische Union verfolgt mit der Digital Agenda for Europe das Ziel, durch
die Schaffung eines einheitlichen digitalen Marktes einen Zugang für alle Europäer zu zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologie zu gewährleisten, um so mehr Innovation, Investment und Inklusion im europäischen Raum zu erreichen.
Die Autoren stellen Konzepte und Implikationen der digitalen Strategien dar, beantworten relevante Fragestellungen für Akteure in der Net Economy und präsentieren Entwicklungsmöglichkeiten sowie Verbesserungspotenziale in Bezug auf die von der EU anvisierten Ziele. Dabei werden gleichermaßen wirtschaftliche und informationstechnologische Aspekte berücksichtigt.

Inhalt
Wirtschaftspolitik
Binnenmärkte für Online-Inhalte
E-Government
Identitätsmanagement
Web 2.0-Anwendungen
Nutzerbeteiligung
elektronische Kontaktnetzwerke
Sicherheitsaspekte
Chancen und Risiken für die EU im Zeitalter der Net Economy

Zielgruppen
Dozenten und Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Informatik und
Politik; Mitglieder europäischer Regierungsorganisationen und Institutionen, Unternehmensgründer sowie Fachkräfte im E-Business-Umfeld mit
Geschäftstätigkeit in der EU.

Herausgeber
Professor Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL und
Wirtschaftsinformatik, insbesondere E-Business und E-Entrepreneurship
an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.
Dipl.-Wirtsch.-Inf. Ina Kayser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl.

About the authors

Professor Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL und
Wirtschaftsinformatik, insbesondere E-Business und E-Entrepreneurship
an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.
Dipl.-Wirtsch.-Inf. Ina Kayser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl.

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)

Buy this book

eBook 56,64 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-6617-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-2467-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Digitale Strategien in der Europäischen Union
Book Subtitle
Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten
Editors
  • Tobias Kollmann
  • Ina Kayser
Copyright
2011
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-6617-9
DOI
10.1007/978-3-8349-6617-9
Softcover ISBN
978-3-8349-2467-4
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 218
Number of Illustrations
21 b/w illustrations
Topics