Herausforderung Verbändemanagement

Handlungsfelder und Strategien

Authors: Witt, Dieter, von Velsen-Zerweck, Burkhard, Heilmair, Astrid

Free Preview

Buy this book

eBook 44,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-9185-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-0266-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Veränderte Rahmenbedingungen in Deutschland – vor allem in gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Hinsicht – stellen das Management von Verbänden vor zahlreiche neue Herausforderungen. Basierend auf den Ergebnissen einer deutschlandweiten empirischen Untersuchung werden in diesem Buch aktuelle Anforderungen und Entwicklungen, denen Verbände gegenüberstehen, dargestellt und analysiert. Anhand verschiedener Beispiele werden zentrale Handlungsfelder des Verbandsmanagements aufgezeigt sowie praxisorientierte Strategien und konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet. Ausgewählte Praxisstatements von Experten aus dem Nonprofit-Bereich runden die Themen ab.
Schwerpunktmäßig werden folgende Bereiche des Verbandsmanagements behandelt:
- Strategische Steuerung
- Mitgliedermanagement
- Dienstleistungsangebot
- Personalmanagement
- Verbandskommunikation
- Organisationsgestaltung
- Risikomanagement
„Herausforderung Verbändemanagement“ wendet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte in Verbänden und anderen Nonprofit-Organisationen sowie an Teilnehmer von Akademie- und Seminarveranstaltungen im Nonprofit-Bereich. Mit der Kombination von Theorie, Empirie und Praxis bietet das Buch einen fundierten und aktuellen Einblick in die Verbandslandschaft und bringt daher auch für die Wissenschaft neue Erkenntnisse.

About the authors

Prof. Dr. Dieter Witt vertritt das Fach Dienstleistungsökonomik an der Technischen Universität München und leitet das Seminar für Vereins- und Verbandsforschung.
Prof. Dr. Burkhard von Velsen-Zerweck ist Direktor des Instituts für Management und Professor für Dienstleistungswirtschaft und Servicemanagement an der Hochschule Magdeburg-Stendal.
Michael Thiess ist Managing Partner und Gründer der Unternehmensberatung MICHAELTHIESS Management Consultants. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Nonprofit-Organisationen, Gesundheitswesen und F&E.
Astrid Heilmair ist Beraterin bei MICHAELTHIESS Management Consultants, München, und promoviert derzeit an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität München, Professur für Dienstleistungsökonomik.


Reviews

"Die lesefreundliche Aufmachung und die Prägnanz der Darstellung fördern den Zugang zum Thema. Allen, die sich beruflich oder ehrenamtlich in Verbänden betätigen, vermittelt dieses Buch einen tieferen Einblick in die Grundlagen und Voraussetzungen erfolgreicher Verbandsarbeit." controller magazin, 03/2007

"Der Wert des Bandes liegt [...] in seiner Funktion als [...] Indikator für den [...]Forschungsbedarf." Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.04.2007

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)

Buy this book

eBook 44,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-9185-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8349-0266-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Herausforderung Verbändemanagement
Book Subtitle
Handlungsfelder und Strategien
Authors
Copyright
2006
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-9185-0
DOI
10.1007/978-3-8349-9185-0
Hardcover ISBN
978-3-8349-0266-5
Edition Number
1
Number of Pages
XXI, 262
Topics