Study Week: Selected textbooks only 14.99 each—eBooks & softcovers on sale! Shop now >>

Heureka - Evidenzkriterien in den Wissenschaften

Ein Kompendium für den interdisziplinären Gebrauch

Editors: Engelen, E.-M., Fleischhack, C., Galizia, G., Landfester, K. (Hrsg.)

Free Preview
  • Handbuchartige Beiträge über das „Wie“ von Forschung in den Verschiedenen natur- und geisteswissenschaftlichen Fächer
  • Weckt Verständnis für andere Disziplinen
  • Fördert interdisziplinäre Kommunikation
see more benefits

Buy this book

eBook 6,28 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2657-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 9,71 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2656-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

"Heureka” (ich habe es gefunden) soll Archimedes gerufen haben, als er in der Badewanne lag und sah, wie sein Körper das Wasser verdrängte. Unvermittelt war ihm der Zusammenhang klar, er hatte das Auftriebsgesetz verstanden, was ihm dazu verhalf, den Goldgehalt der Krone des Tyrannen zu bestimmen. Er entstieg der Wanne, rannte nackt durch die Straßen von Syrakus und rief weiterhin „ich habe es gefunden!“ Wie werden in einzelnen Disziplinen Heureka-Effekte hervorgerufen? Wann leuchtet Wissenschaftlern in einem Fach ein Argument, ein Gedanke ein, wie werden sie davon überzeugt? Was sind die disziplinären Standards und wie sieht die Praxis im akademischen Alltag dazu aus? 15 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften geben hierauf ihre Antworten in einer verständlichen und gut zugänglichen Weise.

About the authors

Die Herausgeber des Werkes sind Mitglieder der AG Heureka der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. Eva-Maria Engelen ist Professorin für Philosophie an der Universität Konstanz und Mitglied der Forschergruppe „Funktionen des Bewusstseins“ an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Christian Fleischhack ist Professor für Mathematik an der Universität Paderborn. C Giovanni Galizia ist Professor für Biologie an der Universität Konstanz. Katharina Landfester ist Direktorin am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz.

Reviews

[Es gibt] für insgesamt 14 verschiedene Disziplinen je ein Kapitel, in dem die einzelnen Autoren die Frage nach dem Heureka-Erlebnis und nach den Evidenzkriterien für ihre Wissenschaft beantworten.

Forschung und Lehre

Das Buch kann einem breiten Leserkreis empfohlen werden und erfordert keine speziellen Vorkenntnisse auf einschlägigen Gebieten.

Zentralblatt MATH

Konkurrenzloser Titel, für Studienanfänger und gestandene Wissenschaftler.

ekz-Informationsdienst


Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)
  • Heureka — oder: „Sind sechs genug“?

    Pages 7-13

    Engelen, Eva-Maria (et al.)

  • Biowissenschaft

    Pages 15-36

    Galizia, C. Giovanni

  • Chemie

    Pages 37-60

    Landfester, Katharina

  • Geologie

    Pages 61-73

    Westphal, Hildegard

  • Geschichtswissenschaft

    Pages 75-90

    Großbölting, Thomas

Buy this book

eBook 6,28 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2657-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 9,71 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2656-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Heureka - Evidenzkriterien in den Wissenschaften
Book Subtitle
Ein Kompendium für den interdisziplinären Gebrauch
Editors
  • Eva-Maria Engelen
  • Christian Fleischhack
  • Giovanni Galizia
  • Katharina Landfester
Copyright
2010
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
eBook ISBN
978-3-8274-2657-4
DOI
10.1007/978-3-8274-2657-4
Hardcover ISBN
978-3-8274-2656-7
Edition Number
1
Number of Pages
264
Number of Illustrations
30 illustrations in colour
Topics