A word in response to the corona virus crisis: Your print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait – have a look at our ebook offers and start reading immediately.

Das politische System der Europäischen Union

Authors: Wessels, Wolfgang

Free Preview
  • Das verlässliche Standardwerk zur Politik in der EU!

Buy this book

eBook 17,98 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-91007-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8100-4065-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Wer die politischen Realitäten Europas verstehen will, muss einen beträchtlichen Teil seiner Aufmerksamkeit dem System der Europäischen Union (EU) und dessen institutioneller Architektur widmen. Dabei gilt es insbesondere, die recht unterschiedlichen Formen zu verstehen, nach denen die Institutionen der EU für die Mitgliedstaaten und die Unionsbürger verbindliche Entscheidungen vorbereiten, verabschieden und kontrollieren.
Mit wachsender politischer Relevanz wird das EU-System leider auch immer unverständlicher. Deshalb dient dieses Buch einer umfassenden und gründlichen Einführung, wobei es besonderen Wert auf die Vermittlung von notwendigen Grundkenntnissen zur Geschichte, zu einzelnen Institutionen und zu zentralen Verfahren der EU legt. Zur Vertiefung werden wesentliche Aspekte in größere Zusammenhänge unterschiedlicher Ansätze der „Europa-“ bzw. „Integrationswissenschaft“ gestellt.
Mit Hilfe mehrerer Darstellungsformen bietet das Buch für Interessierte und Experten aus Lehre, Forschung, Politik und Medien ein differenziertes Angebot zum Verständnis dieses komplexen und zunehmend relevanten Teils unseres politischen Lebens zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

About the authors

Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Theodor Wessels, Jean Monnet Lehrstuhl, Forschungsinstitut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen, Universität zu Köln.

Reviews

"Wessels [der Autor] ist [...] ein umfangreiches, gleichzeitig aber interessantes und spannend zu lesendes Kompendium zur EU gelungen, das sich an Einsteiger wie Experten richtet und auf keinem Lehrplan fehlen sollte." ZParl - Zeitschrift für Parlamentsfragen, 4-2009

"Das [...] Lehrbuch ist eine von wenigen deutschsprachigen Überblicksdarstellungen zum politischen System der EU, die eine Alternative und Ergänzung zu den überwiegend englischsprachigen Standardwerken darstellen. In diesem durchgehend benutzerfreundlichen Lehrwerk wird dem Leser dabei ein Zugang über einen institutionenzentrierten Ansatz gewährt. [...] Eine gelungene Publikation, die man jedem EU-Einsteiger empfehlen kann!" WeltTrends - Zeitschrift für internationale Politik, 69-2009

"Wolfgang Wessels hat [...] ein Handbuch vorgelegt, das in der politikwissenschaftlichen EU-Literatur als Leuchtturm herausragt - in der Art der thematischen Entfaltung und Erörterung des politischen Systems wie der wissenschaftsdidaktischen Aufbereitung. Der Band bleibt damit zugleich ihne Zweifel unterrichtsdidaktisch für längere Zeit das Beste, was der Büchermarkt zum Thema EU bietet." Forum Politikunterricht, 1-2009

"Wessels [...] macht [...] zum ersten Mal umfassend deutlich, wie in der Union tatsächlich regiert wird." Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.10.2008

"Wessels legt [...] eine konzise Aufbereitung dessen vor, was zum Grundwissen über die EU gehört, wobei man sich dank eines leserfreundlichen Layouts leicht zurechtfindet. Der Autor gibt mithilfe des institutionellen Ansatzes einen nüchternen Überblick über die komplexen Formen der EU-Politikgestaltung, hat da

Table of contents (41 chapters)

Table of contents (41 chapters)
  • Zu diesem Buch: Orientierungs- und Lesehilfen

    Pages 11-13

  • Eckpunkte im Überblick: Faszination und Frustration

    Pages 17-19

  • Zur politischen Bedeutung: Auf- und Ausbau eines politischen Systems

    Pages 20-25

  • Zur wissenschaftlichen Relevanz: Zunahme an Pluralität

    Pages 26-30

  • Zum Ansatz und Vorgehen: Die Institutionenanalyse als zentraler Fokus

    Pages 31-47

Buy this book

eBook 17,98 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-91007-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8100-4065-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Das politische System der Europäischen Union
Authors
Copyright
2008
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91007-9
DOI
10.1007/978-3-531-91007-9
Softcover ISBN
978-3-8100-4065-7
Edition Number
1
Number of Pages
X, 554
Topics