Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Handbuch Familie

Editors: Ecarius, Jutta (Hrsg.)

Free Preview
  • Das Handbuch zur ersten Erziehungs- und Sozialisationsinstanz

Buy this book

eBook 62,94 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-90675-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 87,46 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8100-3984-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Das Handbuch Familie repräsentiert den theoretischen und empirischen Stand der Familienforschung. Aus interdisziplinärer Sicht wird ein systematischer Überblick über theoretische Ansätze und systematische Felder der Familienforschung gegeben. Integriert sind aktuelle Erkenntnisse aus Soziologie und Psychologie, Jugend- und Familienrecht, Sozialpädagogik, Philosophie und Geschichte sowie aus der sozialen Ungleichheitsforschung. Die Erziehungs- und Bildungswissenschaft bildet dabei die zentrale Bezugsdisziplin, mit der das Feld Familie theoretisch und empirisch differenziert nach spezifischen Themenbereichen vorgestellt wird. Über 40 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die die einzelnen Themenfelder anerkannt vertreten, geben einen differenzierten Einblick für Studierende, Lehrende, Forschende und professionelle Praktiker und Praktikerinnen der Erziehungs- und Sozialwissenschaft sowie der Psychologie.

About the authors

Dr. Jutta Ecarius ist Professorin für Erziehungswissenschaft am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Universität Gießen.

Reviews

"In dieser Form bietet das [...] Werk über seine Materialfülle hinaus auch zahlreiche Anregungen und Impulse für gegenwärtige und zukünftige Forschung und Praxis. [...] dieses Buch [ist] in seiner erziehungswissenschaftlichen Perspektive auf das in dieser profession ambivalent betrachtete Feld Familie ein wichtiges und mutiges Werk [...]." www.frauenberatenfrauen.at, 09.02.2009

"[...] eine große Bereicherung, da es hier gelungen ist, empirische, theoretische und methodische Befunde der Familienforschung in historischer und aktueller Perspektive im Hinblick auf pädagogische Handlungsfelder darzustellen und zu diskutieren." Kontext - Zeitschrift für Systemische Therapie und Familientherapie, 03/2008

"Der Herausgerbin ist mit der inhaltlichen Aufbereitung dieses Handbuches ein besonderes Kunststück gelungen, nämlich ein für die Erziehungswissenschaft ambivalent besetztes und komplexes Thema Familie bekömmlich und nachvollziehbar aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive aufzubereiten und ohne den roten Faden zu verlieren. [...] Insgesamt betrachtet liegt mit diesem Handbuch ein einmaliges Standardwerk vor, das eine profunde Arbeitsbasis darstellt und in keiner Bibliothek fehlen sollte." www.socialnet.de, 14.01.2008

Table of contents (35 chapters)

Table of contents (35 chapters)

Buy this book

eBook 62,94 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-90675-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 87,46 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-8100-3984-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Handbuch Familie
Editors
  • Jutta Ecarius
Copyright
2007
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90675-1
DOI
10.1007/978-3-531-90675-1
Softcover ISBN
978-3-8100-3984-2
Edition Number
1
Number of Pages
704
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.