Extended! eBooks from the 'Springer Archives' only $/€/£ 8.99 each–save now!

TransWork
cover
Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Digitale Führung und Zusammenarbeit

Konzepte, Tools, Erfahrungen für die Arbeitswelt 4.0

Editors: Antoni, Conny H., Hellert, Ulrike, Latniak, Erich (Hrsg.)

  • Analysiert den digitalen Reifegrad von Unternehmen und Teams
  • Behandelt die digitale Steuerung von kollaborativen Innovationsprozessen im Unternehmen
  • Unterstützt bei der Führung digitaler Teams
  • Dies ist ein Open-Access-Buch, was bedeutet, dass Sie freien und uneingeschränkten Zugang haben
see more benefits

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-662-63764-7
  • The ebook is not yet available online.
Softcover 41,59 €
price for Spain (gross)
  • Due: March 13, 2022
  • ISBN 978-3-662-63763-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Das vorliegende Open-Access-Buch umfasst Beiträge der Projekte aus dem Verbundprojekt Modelle ressourcenorientierter und effektiver Führung digitaler Projekt- und Teamarbeit (vLead) . Im Rahmen des Förderschwerpunkts „Arbeit in der digitalisierten Welt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurden in den Projekten Entwicklungen im Transformationsprozess der Arbeitswelt analysiert, Lösungsansätze entwickelt und diese wissenschaftlich begleitet. In den Beiträgen werden Einblicke in die erarbeiteten Erkenntnisse und entwickelten Konzepte der Projekte gegeben. Hieraus lassen sich für Akteure aus Politik und Wirtschaft Handlungsempfehlungen ableiten und es ergeben sich neue Forschungsimpulse für die Wissenschaft.

About the authors

Prof. Dr. Conny H. Antoni ist seit 1997 Professor für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der Universität Trier. Seine Schwerpunkte liegen in den Forschungsfeldern Teamarbeit, Organisationsentwicklung, Führung, Reward Management, Stress und Work-Life-Balance (WLB). Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift Arbeits- und Organisationspsychologie, Consulting Editor des European Journal of Work and Organizational Psychology, Mitglied des Editorial Boards der Zeitschrift Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) sowie Mitglied des Advisory Board der Zeitschrift Team Performance Management.
Prof. Dr. phil. Ulrike Hellert ist Dipl. Kauffrau und promovierte Arbeitspsychologin. Seit 2008 ist sie Hochschullehrerin an der FOM Hochschule in Nürnberg sowie wissenschaftliche Gründungsdirektorin des iap Institut für Arbeit & Personal an der FOM Hochschule. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen vor allem die Themen Arbeits(zeit)gestaltung, Stresskompetenz sowie diversitätsförderliches Personalmanagement. Weiter ist sie Geschäftsführerin der Unternehmensberatung Moderne Arbeitszeiten.
Dr. rer.soc Erich Latniak ist seit 2007 Sozialwissenschaftler am Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen, Forschungsschwerpunkt „Arbeitszeit und Arbeitsorganisation“, arbeitet u.a. zu Arbeitsgestaltung, Organisations- und Personalentwicklung sowie zu Stressprävention, insbesondere im IT-Bereich.

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-662-63764-7
  • The ebook is not yet available online.
Softcover 41,59 €
price for Spain (gross)
  • Due: March 13, 2022
  • ISBN 978-3-662-63763-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules

Services for this Book

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Digitale Führung und Zusammenarbeit
Book Subtitle
Konzepte, Tools, Erfahrungen für die Arbeitswelt 4.0
Editors
  • Conny H. Antoni
  • Ulrike Hellert
  • Erich Latniak
Copyright
2022
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-662-63764-7
Softcover ISBN
978-3-662-63763-0
Edition Number
1
Number of Pages
X, 200
Number of Illustrations
10 b/w illustrations, 50 illustrations in colour
Topics