Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II

Mathematische Begabung in der Sekundarstufe

Modellierung, Diagnostik, Förderung

Authors: Ulm, Volker, Zehnder, Moritz

Free Preview
  • Umsetzung differenzierenden Unterrichts mit Blick auf besonders begabte Schülerinnen und Schüler 
  • Sensibilisierung von Studierenden und Lehrkräften für die wichtige Aufgabe der Begabungsförderung in der Schule
  • Impulse zur systematischen Weiterentwicklung von Mathematikunterricht mit Fokus auf Begabungsförderung 
see more benefits

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-61134-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 29,15 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-61133-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Das Buch widmet sich grundlegenden Fragen zu mathematischer Begabung mit Fokus auf Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II. Der Begabungsbegriff wird perspektivenreich mit Bezug zum Fach Mathematik beleuchtet. Es werden praxiserprobte Konzepte zur Diagnostik mathematischer Begabung und zur Förderung mathematisch besonders begabter Schülerinnen und Schüler vorgestellt. Dabei steht insbesondere der reguläre, alltägliche Mathematikunterricht im Blickfeld. Er wird als primärer Ort für Begabungsförderung gesehen. Zudem werden Anregungen gegeben, wie an Schulen Mathematikunterricht systematisch hin zu bewusst begabungsförderndem Unterricht weiterentwickelt werden kann. Damit richtet sich das Buch an Lehramtsstudierende des Faches Mathematik, Lehrende an Hochschulen im Bereich Mathematikdidaktik sowie Mathematiklehrkräfte an Schulen der Sekundarstufen.

About the authors

Volker Ulm ist Professor für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität Bayreuth.

Moritz Zehnder forscht als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth insbesondere zum Thema mathematische Begabung.

Table of contents (4 chapters)

Table of contents (4 chapters)
  • Modelle für (mathematische) Begabung

    Pages 1-117

    Ulm, Volker (et al.)

  • Diagnostik mathematischer Begabung

    Pages 119-217

    Ulm, Volker (et al.)

  • Förderung mathematischer Begabung

    Pages 219-380

    Ulm, Volker (et al.)

  • Begabung als Impuls für Unterrichts- und Schulentwicklung

    Pages 381-411

    Ulm, Volker (et al.)

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-61134-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 29,15 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-61133-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mathematische Begabung in der Sekundarstufe
Book Subtitle
Modellierung, Diagnostik, Förderung
Authors
Series Title
Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II
Copyright
2020
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-61134-0
DOI
10.1007/978-3-662-61134-0
Softcover ISBN
978-3-662-61133-3
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 418
Number of Illustrations
45 b/w illustrations, 16 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.