Print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait, take advantage of our ebook offers and start reading immediately.

Quantenmechanik nur mit Matrizen

Authors: Ludyk, Günter

Free Preview
  • Beschreibt ausführlich Heisenbergs Matrizenmechanik
  • Eignet sich für Ingenieure, Physiker und andere Naturwissenschaftler
  • Berechnet die grundlegenen Gleichungen der Quantenmechanik mit Matrizen
see more benefits

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60882-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60881-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Das Buch gibt eine Einführung in die Quantenmechanik mittels Matrizenrechnung. Heisenbergs Matrizenmechanik ist darin ausführlich beschrieben und die grundlegenden Gleichungen werden mit algebraischen Methoden und Matrizen berechnet. Während in vielen Lehrbüchern die Quantenmechanik mittels Schrödingers Wellenmechanik behandelt wird, findet sich in diesem Werk nur eine kurze Einführung in diese, um ihre Äquivalenz zu Heisenbergs Matrizenmethode zu zeigen.

Im ersten Teil des Buches wird die historische Entwicklung der Quantentheorie durch Planck, Bohr und Sommerfeld beschrieben, gefolgt von den Ideen und Methoden von Heisenberg, Born und Jordan. Anschließend wird auf Paulis Spintheorie und auf sein Ausschließungsprinzip eingegangen, welches letztlich zur Struktur von Atomen führt. Abschließend wird Diracs relativistische Quantenmechanik kurz beschrieben. Die vorkommenden Matrizen und Matrizengleichungen können heutzutage leicht mittels numerischer Computeralgorithmen, wie z.B. MAPLE oder Mathematica gehandhabt werden.

About the authors

Nach seiner Promotion und Habilitation wurde Günter Ludyk 1970 zum "Wissenschaftlichen Rat und Professor" an der TU Berlin ernannt. 1971 war er Gastprofessor an der TU Graz. 1972 wurde er zum ordentlichen Professor im Fachbereich Physik/Elektrotechnik der Universität Bremen ernannt. Seine Forschungsschwerpunkte waren u.a. die Theorie zeitvarianter, zeitdiskreter dynamischer Systeme, sowie die Intervallmathematik zur Gewinnung hochgenauer, exakter Lösungen. Er veröffentlichte verschiedene Bücher über diese und andere Themen.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)
  • Quantentheorie vor 1925

    Pages 1-9

    Ludyk, Günter

  • Heisenberg 1925

    Pages 11-20

    Ludyk, Günter

  • Ausbau der Matrizenmethode

    Pages 21-30

    Ludyk, Günter

  • Observable und Unschärferelation

    Pages 31-44

    Ludyk, Günter

  • Harmonischer Oszillator

    Pages 45-55

    Ludyk, Günter

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60882-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60881-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Quantenmechanik nur mit Matrizen
Authors
Copyright
2020
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-60882-1
DOI
10.1007/978-3-662-60882-1
Softcover ISBN
978-3-662-60881-4
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 209
Number of Illustrations
17 b/w illustrations, 9 illustrations in colour
Additional Information
Deutsche Übersetzung der englischen Originalausgabe erschienen bei Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2018
Topics