Happy Holidays—Our $30 Gift Card just for you, and books ship free! Shop now>>

Moderne Energiesysteme – ein Beitrag zur Energiewende

Authors: Adler, Bernhard

Free Preview
    • Erklärt die Gewinnung regenerativer Energien und die Energiespeicherung als  eine technologische Einheit. 
    • Vereint physikalische Metho­den der Energieerzeugung mit chemischen Gesetzmäßigkeiten der Energiekonver­tierung.
    • Erläutert neue Energie- und CO2-sparende Technologien bei chemischen Prozessen
    • Führt in die Verwendung von CO2 als Rohstoffquelle für chemische Synthesen ein
    • Bietet richtungsweisende Ideen für eine moderne Recyclinggesellschaft
Show all benefits

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60688-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 29,15 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60687-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Von der Energiewende sind wir alle betroffen, können aber auch alle zum positiven Gelingen beitragen. Das „Wie“ bildet den Kerngedanken des vorliegenden Buches. Der Fokus des Buches liegt auf der Komplexität von Energieerzeugung, Speicherung und Möglichkeiten der Energieeinsparung.

Sie erfahren zunächst, dass die Gewinnung regenerativer Energien zwingend mit der Energiespeicherung verknüpft ist. Da die neuen Formen der Energiegewinnung einen zeitlich fluktuierenden, nicht grundlastfähigen Strom liefern, reicht es nicht, Kohlekraft­werke durch Windräder oder PV-Paneelen zu substituieren. Im Anschluss werden die Wärmespeicherung und die Gewinnung von grünem Wasserstoff, die sogenannten Power-to-X-Konvertierungen ausführlich dargestellt. Vor diesem Hintergrund geht das Buch auf konkrete Praxisbeispiele ein. So erfahren Sie, warum eine Umstellung fossiler Transportsysteme auf E-Mobilität derzeit noch keine Verbesserung in der CO2-Bilanz erbringt, wie neue Formen der Heizwärmegewinnung und Wärmedämmung praktische Hinweise zum energiebewussten Handeln bieten und letztlich, wie der Einzelne sein Leben energiesparend mit reduziertem „ökologischen Fußabdruck“ in einer zukünftigen CO2-neutrale Recyclinggesellschaft organisieren kann.


About the authors

Prof. Bernhard Adler hat langjährige Erfahrungen als Industriechemiker und Hochschullehrer. Er ist Autor von 25 Lehr- und Sachbüchern.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Einführung

    Pages 1-1

    Adler, Bernhard

  • Anfänge überregionaler Energieverbunde in Mitteldeutschland

    Pages 3-5

    Adler, Bernhard

  • Erzeugung und Leitung von Elektroenergie

    Pages 7-30

    Adler, Bernhard

  • Energiekonvertierungen

    Pages 31-59

    Adler, Bernhard

  • Energiespeicher

    Pages 61-81

    Adler, Bernhard

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60688-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 29,15 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60687-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Moderne Energiesysteme – ein Beitrag zur Energiewende
Authors
Copyright
2019
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-60688-9
DOI
10.1007/978-3-662-60688-9
Softcover ISBN
978-3-662-60687-2
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 143
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics