Das Eiszeitalter

Authors: Ehlers, Juergen

Free Preview
  • Das aktuellste und umfassendste Buch über die Eiszeitgeologie
  • Anhand von Luft- und Satellitenbildern kann der Leser das Abschmelzen der Gletscher, den Zerfall des arktischen Dauerfrostbodens und die Rodung des brasilianischen Regenwaldes selbst nachvollziehen
  • Bilder widerlegen die Behauptung, dass die Inseln des Pazifiks dem Untergang geweiht sind.
  • Die Auswertung neuartiger Daten der Landesvermessung (Lidar) erlaubt Einblicke in die Naturlandschaft, die bisher weder durch Luft- oder Satellitenbilder noch durch Geländebegehung gewonnen werden konnten.
see more benefits

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60582-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60581-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Nichts Neues von der Eiszeit? Weit gefehlt! Seit Erscheinen der ersten Auflage dieses Buches sind nur knapp zehn Jahre vergangen, aber in dieser Zeit haben Forscher weltweit neue Untersuchungsmethoden entwickelt und die Ergebnisse ihrer Forschung in Fachzeitschriften publiziert. Dadurch haben sich die Vorstellungen vom Ablauf des Eiszeitalters drastisch gewandelt. Weitere Untersuchungen sind erforderlich. Die Abfolge der einzelnen Eisvorstöße, die Bewegungsrichtung der Gletscher und die Schüttungsrichtung der Schmelzwässer sind erst zum Teil bekannt, aber sie lassen sich rekonstruieren. Dieses Buch informiert Sie über den Stand der Untersuchungen.

Als Eiszeitalter werden die Abschnitte der Erdgeschichte bezeichnet, in denen mindestens eine Polarregion vergletschert oder von Meereis bedeckt ist. Wir leben also zurzeit in einem Eiszeitalter. Das jetzige Eiszeitalter ist auch der Zeitabschnitt, in dem der Mensch in die Gestaltung der Erde eingreift. Welche Veränderungen das mit sich bringt, kann jeder selbst verfolgen. Anhand von Luft- und Satellitenbildern kann das Abschmelzen der Gletscher, der Zerfall des arktischen Dauerfrostbodens und die Rodung des brasilianischen Regenwalds nachvollzogen werden. Die Auswertung präziser Vermessungsdaten erlaubt Einblicke in die Naturlandschaft, die bisher weder durch Luft- oder Satellitenbilder noch durch Geländebegehung gewonnen werden konnten. Alle relevanten Daten sind frei verfügbar; dieses Buch beschreibt, wie man sie erhält.

About the authors

Dr. Jürgen Ehlers hat als Geowissenschaftler Forschungsprojekte im In- und Ausland durchgeführt. Zusammen mit Prof. Philip L. Gibbard, Cambridge, hat er für die International Union for Quaternary Research das Projekt ‚Extent and Chronology of Quaternary Glaciations‘ durchgeführt, an dem 170 Wissenschaftler aus 50 Ländern beteiligt waren. Gibbard und Ehlers zählen zu den besten Kennern der Eiszeitgeologie und wurden 2020 mit der Verdienst-Medaille der Deutschen Quartärvereinigung (DEUQUA) ausgezeichnet. Ehlers ist Autor mehrerer Bücher über das Quartär (Enke und Wiley) sowie über die Nordsee (WBG) und ist auch als Autor von Kriminalgeschichten bekannt.

Reviews

Die Quartärforschung ist in Lehre und Forschung der Schwerpunkt des Lehrstuhls für Geomorphologie in Bayreuth. Oft haben mich Studierende gefragt, ob ich Ihnen ein Buch empfehlen könne, welches dieses sehr komplexe Fachgebiet zusammenfassend darstellt. Das sehr umfangreiche Werk "Das Pleistozän" von T. Nilsson ist veraltet und nicht mehr zeitgemäß. Endlich liegt nun wieder ein aufwändig und modern gestaltetes  Buch in deutscher Sprache vor, welches man den Studierenden wie auch anderen Geowissenschaftlern und interessierten Laien sehr empfehlen kann. Das Werk ist sehr aktuell, mit zahlreichen farbigen Bildern und Abbildungen ausgestattet, liest sich gut und lässt vor allem die Verankerung des Autors an der internationalen Forschungsfront durchblicken. Natürlich kann sich mancher Quartärforscher an der einen oder anderen Stelle weitere Details aus Spezialgebieten der Quartärforschung wünschen. Dann würde aber das inhaltlich und seitenmäßig bereits umfangreiche Werk zu voluminös, um noch als Einführung für ein breites Publikum nützlich zu sein. Das Werk schließt eine große Lücke auf dem fachwissenschaftlichen Buchmarkt. Es ist zu wünschen, dass das Buch große Verbreitung erlangt und der dokumentierte moderne Wissensstand in den folgenden Jahren durch aktualisierte Neuauflagen weiter gepflegt werden kann. Prof. Dr. Ludwig Zöller, Universität Bayreuth

Lange überfällig: Ein deutschsprachiges Werk über das Eiszeitalter, anschaulich, verständlich und kurzweilig verfasst und reich bebildert unter Beachtung der wichtigsten Literatur der letzten 200 Jahre. Eine Fundgrube an Daten für Studierende und Fachleute.  Prof. Dr. Klaus Heine, Universität Regensburg

Ein sehr gutes Buch, welches neben den inhaltlichen Qualitäten auch durch die hervorragenden Abbildungen, Karten und auch markanten Fotos glänzt. Sehr gut ist auch, dass auch außereuropäische Vereisungsgebiete exemplarisch vorgestellt und analysiert werden. Die Wirkung und Formung des Eises ist anschaulich und einprägsam dargestellt: dies gilt vor allem auch für die glazialmorphologischen Klein- und Kleinstformen. Durch den Einsatz der Satellitenbilder werden die glazial geprägten Landschaften eindrucksvoll vorgestellt und erklärt. Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs, Universität Mainz

Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60582-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-60581-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Das Eiszeitalter
Authors
Copyright
2020
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-60582-0
DOI
10.1007/978-3-662-60582-0
Hardcover ISBN
978-3-662-60581-3
Edition Number
2
Number of Pages
IX, 416
Number of Illustrations
24 b/w illustrations, 351 illustrations in colour
Topics