Get 40% off of select print and eBooks in Engineering & Materials Science!

Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim
cover

Rechtliche Herausforderungen moderner Verfahren der Intervention in die menschliche Keimbahn

CRISPR/Cas9, hiPS-Zellen und Mitochondrientransfer im deutsch-französischen Rechtsvergleich

Authors: Deuring, Silvia

  • Behandelt die rechtliche Einordnung der Anwendung von CRISPR/Cas9 an der menschlichen Keimbahn sowie den Mitochondrientransfer 
  • Beschäftigt sich mit der Frage, welche Ziele mit genetischen Eingriffen in die Keimbahn verfolgt werden dürfen
  • Bewertet die Verfahren auf verfassungsrechtlicher Ebene 
  • Formuliert einen Regelungsvorschlag, in dem die Ergebnisse des Rechtsvergleichs sowie die verfassungsrechtliche Analyse einfließen
see more benefits

Buy this book

eBook 79,99 €
price for Spain (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: December 13, 2019
  • ISBN 978-3-662-59797-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover 97,19 €
price for Spain (gross)
  • Due: December 13, 2019
  • ISBN 978-3-662-59796-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Dieses Buch befasst sich mit der rechtlichen Bewertung von modernen Verfahren der Intervention in die menschliche Keimbahn, d.h. von gentechnischen Veränderungen am Menschen, die an die nachfolgenden Generationen weitergegeben werden. Neuartige Methoden wie die CRISPR/Cas9-Technik, der Mitochondrientransfer und die Möglichkeit der Herstellung artifizieller Gameten aus hiPS-Zellen stellen das Recht vor neue Herausforderungen. Insbesondere ist fraglich, ob die aktuell bestehenden Gesetze diese neuen Verfahren noch erfassen oder ob gesetzliche Lücken entstanden sind. Dieses Buch analysiert in diesem Zusammenhang die Rechtslage in Deutschland und Frankreich. Es behandelt dabei sowohl genetische Veränderungen an menschlichen Keimbahnzellen zur Forschung in vitro als auch solche, die in der Geburt von Menschen münden. Zudem wird der Frage nachgegangen, ob das deutsche Verfassungsrecht einer Anwendung dieser Verfahren grundsätzlich entgegensteht oder ob eine gesetzliche Zulassung in der Zukunft unter bestimmten Voraussetzungen möglich wäre. Auf der Grundlage des Rechtsvergleichs sowie der verfassungsrechtlichen Untersuchung formuliert das Buch einen Regelungsvorschlag, sowohl zur Beseitigung aktuell bestehender rechtlicher Lücken und Unklarheiten als auch im Hinblick auf eine (künftige) mögliche Anwendung der Verfahren.  


Buy this book

eBook 79,99 €
price for Spain (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: December 13, 2019
  • ISBN 978-3-662-59797-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover 97,19 €
price for Spain (gross)
  • Due: December 13, 2019
  • ISBN 978-3-662-59796-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Rechtliche Herausforderungen moderner Verfahren der Intervention in die menschliche Keimbahn
Book Subtitle
CRISPR/Cas9, hiPS-Zellen und Mitochondrientransfer im deutsch-französischen Rechtsvergleich
Authors
Series Title
Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim
Series Volume
49
Copyright
2019
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-59797-2
DOI
10.1007/978-3-662-59797-2
Softcover ISBN
978-3-662-59796-5
Series ISSN
1617-1497
Edition Number
1
Number of Pages
XXVII, 482
Topics