Get 40% off select print & eBooks in Engineering & Materials or 50% off eBooks in Medicine & Psychology!

Der ERP-Irrglaube im Mittelstand

Wie Sie als Entscheider das Thema ERP zum Erfolg führen

Authors: Hertfelder, Tobias, Futterknecht, Philipp

Free Preview
  • Im Mittelpunkt stehen zehn Fragen um den ERP-Irrglaube
  • Erfahren Sie, wie Sie ERP-Systeme erfolgreich managen
  • Mit vielen hilfreichen Impulsen zur Strategiefindung
see more benefits

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-59143-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover + eBook 38,01 €
price for Spain (gross)
  • Currently this title cannot be preordered through the webshop. Please contact our Customer Service by e-mail (Customerservice@springernature.com) or via phone: (+49 6221 3450) to preorder.
  • Due: November 15, 2019
  • ISBN 978-3-662-59142-0
  • Immediate eBook download after purchase
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

ERP-Systeme werden häufig als echte Wunderwaffen angepriesen, mit denen Unternehmen unkompliziert Kosten sparen und gleichzeitig noch Wachstum generieren. Dennoch laufen ERP-Projekte immer wieder teils komplett  aus dem Ruder. 

In ihrem Buch zeigen Tobias Hertfelder und Philipp Futterknecht auf warum ERP Projekte zum Großteil keine IT- Themen sondern Chefsache sind. Denn ohne klare Richtung automatisiert man an dieser Stelle in die falsche Richtung.
Warum  beißen sich viele Unternehmen die Zähne an diesen Softwarelösungen aus? Lernen Sie, wie Sie Ihre eigene Strategie formulieren und erfahren Sie , wie erfolgreiche Transformationsprozesse in mittelständischen Organisationen ablaufen. Zudem zeigen die Autoren konkret auf, unter welchen Bedingungen die Implementierung eines ERP-Systems zum Scheitern verurteilt ist. All dies macht das Buch „Der ERP-Irrglaube im Mittelstand“ zu einem praktischen Leitfaden, der Ihnen hilft, die Wettbewerbsstärke und Umsatzrendite Ihres Unternehmens mit zukünftigen ERP-Entscheidungen zu steigern. 

Anschließend gehen die Autoren auf folgende Aspekte ein: 

•  Arztbesuch: Warum einen Experten ins Haus holen, wenn ich gesund bin?

•  Diagnose Selbsterkenntnis: Ohne Ziele keine Maßnahmen

•  „Schuster, bleib bei deinen Leisten!“: Warum Sie lieber in Ihrem Kerngeschäft bleiben sollten

•  Wie Ihre Schatten-IT Ihr Geld verschlingt

•  Wachstumsschmerz: Nimmt Ihre Effizienz mit dem Wachstum ab?

Dadurch lernen Sie, wie Sie in Ihrer Firma klare Genesungsziele definieren und Veränderungen herbeiführen. Schärfen Sie Ihren Blick dafür, wie Sie Wertschöpfungs- Potenziale erkennen und nutzen. Die Autoren liefern Ihnen die nötigen Ansätze, um eine konkrete Strategie zur Einführung von ERP selbst zu gestalten. Zu empfehlen ist dieses Werk speziell für:

·         Inhaber und Geschäftsführer von KMU

·         IT-Leiter in Unternehmen

·         Entscheider in mittelständischen Unternehmen

·         Studierende im Bereich Wirtschaftswissenschaft

About the authors

Tobias Hertfelder und Philipp Futterknecht erkannten schon früh dass man sich immer wieder neu erfinden muss, um besser zu sein als Andere. Seit ihren Firmengründungen perfektionieren sie ihre Methoden. Basierend auf Erfahrungen aus über hundert erfolgreichen ERP-Projekten.  Als ERP-Experten, Redner und Querdenker geben sie ihr Wissen begeistert weiter.

Table of contents (5 chapters)

Table of contents (5 chapters)
  • Der ERP-Irrglaube – warum sich das Thema ERP schnell erklären lässt, wir dennoch jahrelang darauf herumkauen

    Pages 1-4

    Hertfelder, Tobias (et al.)

  • Scheitern vorprogrammiert

    Pages 5-97

    Hertfelder, Tobias (et al.)

  • Arztbesuch – warum einen Experten ins Haus holen, wenn ich gesund bin?

    Pages 99-135

    Hertfelder, Tobias (et al.)

  • Diagnose Selbsterkenntnis – ohne Ziele keine Maßnahmen

    Pages 137-171

    Hertfelder, Tobias (et al.)

  • Der erste Schritt zur ERP-Automatisierung außerhalb des Standards

    Pages 173-188

    Hertfelder, Tobias (et al.)

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-59143-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover + eBook 38,01 €
price for Spain (gross)
  • Currently this title cannot be preordered through the webshop. Please contact our Customer Service by e-mail (Customerservice@springernature.com) or via phone: (+49 6221 3450) to preorder.
  • Due: November 15, 2019
  • ISBN 978-3-662-59142-0
  • Immediate eBook download after purchase
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der ERP-Irrglaube im Mittelstand
Book Subtitle
Wie Sie als Entscheider das Thema ERP zum Erfolg führen
Authors
Copyright
2019
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-59143-7
DOI
10.1007/978-3-662-59143-7
Softcover ISBN
978-3-662-59142-0
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 188
Number of Illustrations
100 b/w illustrations
Topics