Save today: Get 40% off Social Science print books or $30 off eBooks in Engineering & Energy!

Metalle

Struktur und Eigenschaften der Metalle und Legierungen

Authors: Hornbogen, Erhard, Warlimont, Hans, Skrotzki, Birgit

Free Preview
  • Standardwerk der Metallkunde für Studierende und Praktiker
  • Einführung in physikalische Struktur & chemische Eigenschaften von Metallen
  • Klar strukturiert und geschrieben von anerkannten Experten
see more benefits

Buy this book

eBook 66,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-57763-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 82,61 €
price for Spain (gross)
  • Due: March 24, 2019
  • ISBN 978-3-662-57762-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Metalle mit ihren vielfältigen nützlichen Eigenschaften sind eine der wichtigsten Werkstoffgruppen. Ob elektrische und thermische Leitfähigkeit, Glanz, plastische Verformbarkeit oder auch chemische Beständigkeit – die charakteristischen Eigenschaften von Metallen lassen sich aus ihrem elektronischen Zustand ableiten. Das Buch führt in das interdisziplinäre Fachgebiet der Metallkunde ein und verbindet die Darstellung der physikalischen Struktur und der physiko-chemischen Eigenschaften der Metalle mit ihrer Anwendung als Werkstoffe.

Die Autoren beschreiben im ersten, wissenschaftlichen Teil den atomaren und mikroskopischen Aufbau, die thermodynamischen und die grundlegenden physikalischen und mechanischen Eigenschaften der Metalle sowie die Grundlagen der thermisch aktivierten Reaktionen und der Phasenumwandlungen. Die wichtigsten experimentellen Untersuchungsmethoden werden erläutert, wobei die mikroskopischen und Beugungsverfahren einen Schwerpunkt bilden. Im zweiten, technischen Teil werden die Werkstoffgruppen der Metalle und ihre anwendungsbezogenen Eigenschaften behandelt. Dabei wird auf die zugrunde liegenden Legierungen und die Verfahren zur gezielten Einstellung ihrer Eigenschaften eingegangen. Schwerpunkte bei der Darstellung der Werkstoffe sind die Stähle, die teilchengehärteten Legierungen, die Magnetwerkstoffe und die pulvermetallurgisch hergestellten Werkstoffe. Außerdem werden die Oberflächeneigenschaften und die Verfahren zur Oberflächenbehandlung dargestellt.

Das Buch wurde für die 7. Auflage gründlich überbearbeitet und aktualisiert. Das Kapitel Mechanische Eigenschaften wurde um das mechanische Verhalten bei hoher Temperatur stark erweitert und die berücksichtigt nun die einschlägigen Normen der Werkstoffprüfung. Das Kapitel Erstarrung wurde um die additive (generative) Fertigung ergänzt, die in den letzten Jahren als computerbasiertes Fertigungsverfahren Einzug in die Produktionstechnik gehalten hat.

Als kompaktes Standardwerk eignet sich das Fachbuch sowohl für die berufliche Praxis als auch für das Studium an Universität und Hochschule. Dort richtet es sich an Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Werkstoffwissenschaften.

About the authors

Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h.c. Erhard Hornbogen studierte Metallkunde an der Universität Stuttgart. Nach Forschung (US Steel, Monroeville, USA; MPI und TU Stuttgart) Professur für Metallphysik in Göttingen. 1968-1995 Professor für Werkstoffwissenschaft an der Universität Bochum. Forschungsschwerpunkte: Einfluss der Mikrostruktur auf Werkstoffeigenschaften; Bedeutung von Werkstoffen in Technik und Gesellschaft. Autor mehrerer Lehrbücher

Prof. em. Dr. Hans Warlimont hat an der Bergakademie Clausthal Metallkunde studiert und wurde an der Universität Stuttgart promoviert. Nach industrieller Forschungstätigkeit im Ausland war er Leiter einer Arbeitsgruppe am Max-Planck-Institut für Metallforschung in Stuttgart und Dozent an der Universität Stuttgart. Er hat als Mitarbeiter und Leiter für Forschung und Entwicklung in mehreren Unternehmen der Metallindustrie gearbeitet und war wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden und Professor für Werkstoffwissenschaft an der Technischen Universität Dresden.  

Professorin Dr.-Ing. Birgit Skrotzki studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Werkstofftechnik an der Ruhr-Universität Bochum, wo sie promovierte und nach einem zweijährigen Post-Doc-Aufenthalt an der University of Virginia, USA, im Jahr 2000 habilitierte. Seit 2003 leitet sie an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung den Fachbereich Experimentelle und modellbasierte Werkstoffmechanik. In 2011 wurde sie zur Professorin an der TU-Berlin ernannt. Forschungsschwerpunkte: Zusammenhang zwischen Mikrostruktur und mechanischen Eigenschaften, insbesondere bei hoher Temperatur und komplexer Beanspruchung; mikrostrukturelle Stabilität.

Reviews

  

Table of contents (18 chapters)

Table of contents (18 chapters)

Buy this book

eBook 66,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-57763-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 82,61 €
price for Spain (gross)
  • Due: March 24, 2019
  • ISBN 978-3-662-57762-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Metalle
Book Subtitle
Struktur und Eigenschaften der Metalle und Legierungen
Authors
Copyright
2019
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-57763-9
DOI
10.1007/978-3-662-57763-9
Hardcover ISBN
978-3-662-57762-2
Edition Number
7
Number of Pages
XI, 424
Number of Illustrations
296 b/w illustrations
Additional Information
Ursprünglich erschienen unter dem Titel: Metallkunde, Aufbau und Eigenschaften von Metallen und Legierungen
Topics