eXamen.press

Complex Event Processing

Verarbeitung von Ereignismustern in Datenströmen

Authors: Hedtstück, Ulrich

Free Preview
  • Erstes Fachbuch des CEP auf Deutsch in dieser Tiefe
  • Macht Algorithmen der vernetzten Welt verständlich.Vermittlung des theoretischen Hintergrunds und Einbettung in die Wissenschaft
  • Enthält einen Anhang mit Prädikatenlogik 1. Stufe als Grundlage für regelbasierte Algorithmen
see more benefits

Buy this book

eBook 19,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-53451-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 24,29 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-53450-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Eine wichtige Aufgabe für die IT der vernetzten Welt ist die maschinelle Auswertung und Verarbeitung von Informationen, die für eine Anwendung relevant sind und übers Netz verschickt werden. Mit Complex Event Processing (CEP) können große Mengen von zeitbehafteten Daten unterschiedlichster Art in nahezu Echtzeit analysiert und weiterverarbeitet werden. Die grundlegende Vorgehensweise beim CEP entspricht der menschlichen Entscheidungsfindung in Prozessabläufen des täglichen Lebens und stellt eine Erweiterung bekannter Methoden des Data Analytics wie Data Mining, statistische Analyse oder regelbasierte Wissensverarbeitung dar. Typische Anwendungsgebiete sind Big-Data-Systeme, Internet of Things, Industrie 4.0.

About the authors

Ulrich Hedtstück: Studium der Mathematik an der Universität Stuttgart. Von 1980 bis 1985 Assistent am Institut für Informatik der Universität Stuttgart, Promotion 1985 mit einem Thema der Theoretischen Informatik. Zwischen 1985 und 1990 Research Staff Member bei IBM Deutschland GmbH in Heidelberg und Stuttgart mit den Themengebieten Natural Language Processing und Künstliche Intelligenz. Seit 1990 Professor an der Fachhochschule Konstanz, Fakultät Informatik. Lehrgebiete: Algorithmen und Datenstrukturen, Theoretische Informatik, Diskrete Simulation, Wissensbasierte Systeme, Data Analytics. Forschungsschwerpunkte sind formale Modellbildung, Simulation und Complex Event Processing. Von SS 05 bis WS 08/09 Studiendekan der Fakultät Informatik. 2004, 2005 und 2008 Gastvorlesungen zum Thema "Simulation of Discrete Systems" an der Pontifíca Universidade Católica do Paraná in Curitiba (PUCPR), Brasilien. 

Table of contents (11 chapters)

Buy this book

eBook 19,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-53451-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 24,29 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-53450-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Complex Event Processing
Book Subtitle
Verarbeitung von Ereignismustern in Datenströmen
Authors
Series Title
eXamen.press
Copyright
2017
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-53451-9
DOI
10.1007/978-3-662-53451-9
Softcover ISBN
978-3-662-53450-2
Series ISSN
1614-5216
Edition Number
1
Number of Pages
X, 148
Number of Illustrations
123 b/w illustrations
Topics