Kölner Schriften zum Medizinrecht

Rechtsfragen des Medizintourismus

Internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht bei Klagen des im Ausland behandelten Patienten wegen eines Behandlungs- oder Aufklärungsfehlers

Authors: Reisewitz, Julian

Free Preview
  • Tiefgehende Analyse der Internationalen Zuständigkeit in Arzt- und Krankenhaushaftungssachen
  • Berücksichtigung und Diskussion der neuesten EuGH-Rechtsprechung zum kompetenzrechtlichen Verbraucherschutz sowie der Neufassung der Brüssel I-VO
  • Umfassende Auseinandersetzung mit verschiedenen Konstellationen medizinischer Behandlung zur Ermittlung des auf die Haftung anzuwendenden Rechts
  • Differenzierung zwischen handelnden Ärzten und dahinterstehenden Einrichtungen zur punktgenauen Bestimmung der anzuwendenden Haftungsnormen
  • Untersuchung der durch den Ordre public-Vorbehalt gesetzten Grenzen der Anwendung ausländischen Rechts in Deutschland
see more benefits

Buy this book

eBook 62,94 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-45591-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 87,46 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-45590-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
  • Online orders shipping within 2-3 days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Eine immer größer werdende Zahl deutscher Patienten begibt sich zur medizinischen Behandlung gezielt ins Ausland. Die vorliegende Abhandlung nimmt dieses Phänomen zum Anlass, internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht bei grenzüberschreitenden Arzthaftungsfällen zu untersuchen. Diskutiert wird insbesondere die Frage der Eröffnung eines Gerichtsstandes in Deutschland nach den Vorschriften der EuGVVO sowie analog §§ 12 ff. ZPO. Hinsichtlich der Bestimmung des anzuwendenden Rechts stehen die Verordnungen Rom I (Vertragsstatut) und Rom II (Deliktsstatut) im Mittelpunkt der Erörterung. Abgerundet wird die Arbeit durch die Unterbreitung rechtspolitischer Handlungsvorschläge, wie bei grenzüberschreitenden Behandlungen ein hohes Patientenschutzniveau sichergestellt werden kann, ohne dabei die Interessen von Ärzten und Kliniken aus dem Blick zu verlieren.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook 62,94 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-45591-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 87,46 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-45590-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
  • Online orders shipping within 2-3 days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Rechtsfragen des Medizintourismus
Book Subtitle
Internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht bei Klagen des im Ausland behandelten Patienten wegen eines Behandlungs- oder Aufklärungsfehlers
Authors
Series Title
Kölner Schriften zum Medizinrecht
Series Volume
16
Copyright
2015
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
The Editor(s) (if applicable) and The Author(s)
eBook ISBN
978-3-662-45591-3
DOI
10.1007/978-3-662-45591-3
Hardcover ISBN
978-3-662-45590-6
Series ISSN
1866-9662
Edition Number
1
Number of Pages
XXVI, 348
Topics