Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung - Sichtprüfung

Authors: Schiebold, Karlheinz

Free Preview
  • Das Buch zu einem jungen Prüfverfahren
  • Von einem erfahrenen Praktiker geschrieben
  • Enthält die wichtigsten Normen und Regelwerke
see more benefits

Buy this book

eBook 42,25 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-44667-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-44666-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Sichtprüfung ist ein noch junges zerstörungsfreies Verfahren zur Prüfung von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen auf Ungänzen, die zur Oberfläche offen sind. Das Buch behandelt die physikalischen und die verfahrensspezifischen Grundlagen des Verfahrens. Dann werden die Prüfmittelsysteme, die Geräte-, Prüf- und Auswertetechniken der visuellen Materialprüfung vorgestellt. Der Autor beschreibt die Klassifizierung und Beurteilung von Anzeigen und zeigt die Grenzen des Prüfverfahrens auf. Er gibt Empfehlungen für den einschlägigen Arbeits- und Umweltschutz und liefert dem Werkstoffprüfer das erforderliche Rüstzeug für seine praktische Tätigkeit einschließlich der dabei zu beachtenden wichtigsten Normen und Regelwerke. Der Autor Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Schiebold ist ein ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Materialprüfung mit langjähriger Erfahrung in Prüfpraxis sowie Ausbildung.

About the authors

Professor Karlheinz Schiebold, hat nach 28 Jahren in einem Magdeburger Schwermaschinenbaukombinat mit angeschlossener Metallurgie eine eigene Firma für komplexe Werkstoffprüfung in Mülheim an der Ruhr und Niederlassungen in Magdeburg und Bremen aufgebaut. Die Tätigkeiten in diesen Firmen umfassten sowohl die Ausbildung als auch die Prüfdienstleistung und die Inspektionstätigkeit. Darüber hinaus hat er Werkstoffkunde und -prüfung studiert und in der zerstörungsfreien Prüfung promoviert. Seit 1975 hat der Autor an Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen als Dozent und Prüfungsbeauftragter hauptsächlich im Rahmen von Lehrveranstaltungen der Montanwissenschaftlichen Gesellschaft der DDR und der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung DGZfP mitgewirkt. Er verfasste über 70 Veröffentlichungen und 7 Patente und hielt zahlreiche Vorträge im In- und Ausland.

Reviews


"... Das Werk richtet sich an Fachleute, Prüfer, Prüfaufsicht und Studenten mit technischer Ausrichtung im Bereich der Materialwissenschaften. ... Es ist ein kompaktes Lehr- und Arbeitsbuch, das Praxis und Theorie gleichermaßen bedient. Es ist nicht nur für die Zielgruppe, sondern auch für Interessierte ein empfehlenswertes Werk ..." (Sebastian Zimmer, in: Materials and Corrosion, Jg. 66, Heft 4, 2015, S. 3 f.)


Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook 42,25 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-44667-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-44666-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung - Sichtprüfung
Authors
Copyright
2015
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-44667-6
DOI
10.1007/978-3-662-44667-6
Softcover ISBN
978-3-662-44666-9
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 132
Number of Illustrations
60 b/w illustrations, 13 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.