Liebe und Mathematik

Im Herzen einer verborgenen Wirklichkeit

Authors: Frenkel, Edward

Free Preview

Buy this book

eBook 19,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-43421-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 24,29 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-43420-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Reviews

“ … Die Schönheit der Mathematik für jeden sichtbar zu machen war/ist das Ziel des Autors. Das es Edward Frenkel gelungen ist, beweisen die vielen positiven Besprechungen und ein Platz in der New York Times Bestsellerliste. Ein leidenschaftliches Buch über Mathematik!!"” (Gernot Pirolt, in: Mr. Heyn's Katzenpost, newsletter.heyn.at, 26.Februar 2015)

“... Frenkel gelingt es, die komplizierten Einzelheiten der Theorien auszulassen und dem Leser das Gefühl zu geben, dass vollständiges Verständnis ganz dicht hinter dem Horizont liegt und eigentlich zum Greifen nahe ist ...  Es ist immer noch alle Sterne wert.” ( in:  Matroids Matheplanet, matheplanet.com, 4.März 2015)


“Ich weiß nicht, ob ich jemals die Worte Liebe und Mathematik zusammen verwendet habe, doch dieses Buch hat das geändert. Edward Frenkel schreibt über die objektive Schönheit von Zahlen. Wie Musiknoten gibt es sie unabhängig von unserem Geist; sie fordern uns heraus, ihre Tiefen zu ergründen und sie in geheimnisvollen Erzählungen, die unsere Geschichte wiedergeben, zu sammeln. Wenn man dieses Buch liest, fühlt man den Drang, alles fallen zu lassen und der Mathematik eine neue Chance zu geben; teilzuhaben am ultimativ Geheimnisvollen.” (Chris Carter, Schöpfer von Akte X (The X-Files))   

“Dieser mit Vergnügen lesbare und leidenschaftlich geschriebene Bericht über eine der aufregendsten Ideen in der modernen Mathematik sei allen empfohlen, die neugierige Liebhaber des Schönen sind.” (David Gross, Nobelpreisträger für Physik)   

Liebe und Mathematik = temporeiche Abenteuergeschichte + persönliche Erinnerungen + Insiderbericht über den Versuch der Entzifferung eines Rosetta-Steins im Herzen der modernen Mathematik. In der Summe ergibt das eine aufregende intellektuelle Reise – eine Erzählung von überraschender Leidenschaft.” (Steven Strogatz, Schurmann Professor für Angewandte Mathematik, Cornell University, und Autor von "The Joy of x. Die Schönheit der Mathematik")   

“Ein wunderbarer und ergreifender Bericht von den Kämpfen, Freuden und Leidenschaften eines Mathematikers. In diesem spannenden Bericht beschreibt Frenkel, wie er mit dem düsteren Antisemitismus in seinen ersten Universitätsjahren in Moskau fertig wurde und zu den großen Zielen seines Gebiets beitragen konnte. Er belebt für uns die Palette mathematischer Ideen, indem er Beispiele wie das Borschtsch-Rezept seiner Mutter (um die Idee der Quantendualität zu erklären) und imaginäre Schauspiele (um das Langlands-Programm zu beschreiben) heranzieht.” (Barry Mazur, Universitätsprofessor, Harvard University, und Autor von "Imagining Numbers")   

“Vielleicht sehen Sie in Edward Frenkel nur den Mathematiker, der diesen erotischen Film über Mathe gemacht hat. Sie sollten in ihm aber den Typ sehen, der Ihnen hilft, durch Ihre Ängste hindurchzusehen und Ihre Welt noch tiefer zu erfahren. Liebe und Mathematik ist eine Autobiografie, ein Portal, um die ehemals furchteinflößende Mathematik zu verstehen, und der erste allgemein verständliche Bericht über das Langlands-Programm, eines der zentralen schöpferischen Projekte der heutigen Menschheit. Dieses Buch handelt über unser Wissen von der Realität in fundamentalster Weise auf allen Ebenen.” (Jaron Lanier, Autor von "Wem gehört die Zukunft?" 

“Mit seiner faszinierenden Autobiografie eröffnet uns der Mathematiker Edward Frenkel ein Fenster in das ehrgeizige Langlands-Programm – ein beeindruckendes Netzwerk, das viele Bereiche der Mathematik und Physik miteinander verbindet. Ein atemberaubendes Panorama der modernen Mathematik.” (Mario Livio, Astrophysiker und Autor von "Ist Gott ein Mathematiker?", "The Golden Ratio und Brilliant Blunders")  


Table of contents (18 chapters)

Table of contents (18 chapters)

Buy this book

eBook 19,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-43421-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 24,29 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-662-43420-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Liebe und Mathematik
Book Subtitle
Im Herzen einer verborgenen Wirklichkeit
Authors
Translated by
Filk, Th.
Copyright
2014
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-43421-5
DOI
10.1007/978-3-662-43421-5
Hardcover ISBN
978-3-662-43420-8
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 317
Number of Illustrations
85 b/w illustrations
Additional Information
Amerikanische Originalausgabe erschienen bei Basic Books, New York, NY, USA, 2013
Topics