Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion
cover

Die professionelle Identität in der Sozialen Arbeit

Eine qualitative Studie über professionelle Selbstverständnisse sozialpädagogischer Fachkräfte

Authors: Ruttert, Tobias

Buy this book

eBook 54,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35458-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35457-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Tobias Ruttert kommt in der vorliegenden Studie zu dem Ergebnis, dass aus der Sicht sozialpädagogischer Fachkräfte ein großer Teil des identitätsbezogenen, introspektiven Abgleiches anhand des Kriteriums „gekonnte Beruflichkeit“ erfolgt, weshalb insbesondere handlungs- und erfahrungsbezogene Elemente von besonderer Bedeutung sind. Darüber hinaus verfügen die Professionellen über ein ausgeprägtes, kritisch-reflexives Professionsbewusstsein. Vor diesem Hintergrund ist einer vermeintlichen Identitätsproblematik sozialpädagogischer Fachkräfte, wie es der Diskurs suggeriert, vehement entgegenzutreten.

About the authors

Der AutorTobias Ruttert arbeitet als Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Erziehungswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Identität in der Sozialen Arbeit – ein Flickenteppich

    Pages 1-53

    Ruttert, Tobias

  • Identitätstheoretische Rahmung

    Pages 55-86

    Ruttert, Tobias

  • Professionssoziologischer Zugang

    Pages 87-197

    Ruttert, Tobias

  • Die professionelle Identität sozialpädagogischer Fachkräfte im Fokus der Empirie I – das Forschungsdesign der Studie

    Pages 199-236

    Ruttert, Tobias

  • Die Professionelle Identität sozialpädagogischer Fachkräfte im Fokus der Empirie II – Ergebnisdarstellung und Diskussion

    Pages 237-323

    Ruttert, Tobias

Buy this book

eBook 54,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35458-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35457-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Services for this Book

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die professionelle Identität in der Sozialen Arbeit
Book Subtitle
Eine qualitative Studie über professionelle Selbstverständnisse sozialpädagogischer Fachkräfte
Authors
Series Title
Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion
Series Volume
23
Copyright
2021
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-35458-9
DOI
10.1007/978-3-658-35458-9
Softcover ISBN
978-3-658-35457-2
Series ISSN
2512-1480
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 355
Number of Illustrations
8 b/w illustrations, 1 illustrations in colour
Topics