cover

Argumentieren in mathematischen Spielsituationen im Kindergarten

Eine Videostudie zu Interaktions- und Argumentationsprozessen bei arithmetischen Regelspielen

Authors: Böhringer, Julia

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35234-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35233-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Einhergehend mit der zunehmenden Bedeutung frühkindlicher Bildung rückte in der mathematikdidaktischen Forschung auch die frühe mathematische Bildung in den Fokus. Ein Schwerpunkt liegt auf der Erforschung spielbasierter mathematischer Förderung und dabei entstehender Lerngelegenheiten. Ein Schlüssel zur Wissenskonstruktion beim mathematischen Lernen sind verbale und nonverbale Interaktionen und damit einhergehend auch Argumentationen, die als spezifische Form der Interaktion gelten. An diesem Punkt setzt die Studie an, die als Teilprojekt des von der Internationalen Bodenseehochschule (IBH) geförderten Projekts „Spielintegrierte mathematische Frühförderung (spimaf)" durchgeführt wurde. Julia Böhringer untersucht, wie sich Interaktions- und Argumentationsprozesse in mathematischen Spielsituationen unter Kindergartenkindern gestalten. Übergeordnete Ziele der qualitativen Studie sind die Erfassung und Beschreibung von strukturellen und inhaltlichen Aspekten der Interaktionen sowie die Analyse deren Qualität in Form von Argumentationstiefen. Insgesamt lassen die Ergebnisse darauf schließen, dass sich speziell konzipierte, arithmetische Regelspiele zur Anregung und Förderung von mathematischen Interaktionen und Argumentationen eignen.

About the authors


Die Autorin
Julia Böhringer arbeitet als akademische Mitarbeiterin im Fach Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten und promovierte an der Universität Kassel.

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Entwicklung früher mathematischer Kompetenzen

    Pages 3-51

    Böhringer, Julia

  • Mathematisches Lernen mit Regelspielen

    Pages 53-71

    Böhringer, Julia

  • Mathematische Interaktion und Argumentation

    Pages 73-100

    Böhringer, Julia

  • Forschungsfragen

    Pages 103-106

    Böhringer, Julia

  • Datenerhebung

    Pages 107-128

    Böhringer, Julia

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35234-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-35233-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Services for this Book

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Argumentieren in mathematischen Spielsituationen im Kindergarten
Book Subtitle
Eine Videostudie zu Interaktions- und Argumentationsprozessen bei arithmetischen Regelspielen
Authors
Copyright
2021
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-35234-9
DOI
10.1007/978-3-658-35234-9
Softcover ISBN
978-3-658-35233-2
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 286
Number of Illustrations
94 b/w illustrations
Topics