Quick Guide

Quick Guide UX Management

So verankern Sie Usability und User Experience im Unternehmen

Authors: Weichert, Steffen, Quint, Gesine, Bartel, Torsten

Free Preview
  • Mit diesem Praxis-Leitfaden umschiffen Sie erfolgreich die zahlreichen Hürden beim UX Management
  • Mit UX-Reifegrad-Check und UX-Potentialfeld-Analyse ordnen Sie Ihr Unternehmen ein und bestimmen die nächsten Schritte
  • Mit vielen konkreten Projektbeispielen aus unterschiedlichen Branchen
see more benefits

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34726-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 29,15 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34725-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Dieser Quick Guide ist ein praxisnaher Leitfaden, wie der Wandel zu einem nutzerzentrierten Unternehmen gelingt. Die Autoren beginnen mit einer Standort-Bestimmung – mit diesem UX-Reifegrad-Check finden Sie für Ihr Unternehmen den richtigen Strategie-Fokus für UX-Management. Über die Entwicklung der eigenen UX-Vision geht es dann um den Kern von UX-Management: Welche Rahmenbedingungen sind im Unternehmen nötig, damit Produkte und Services mit guter Experience entstehen? Welche Rollen und Kompetenzen braucht es? Wo sollte UX im Unternehmen verortet sein und was bedeutet das für die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen? Und: Wie kann UX-Management dazu beitragen, die Fäden zusammenzuhalten und Silos aufzubrechen?
Die 2. Auflage wurde um die Potentialfeld-Analyse erweitert mit der Sie – unabhängig von der UX-Reife Ihres Unternehmens – erkennen können, an welcher UX-Stellschraube Sie in Ihrer Organisation am ehesten drehen sollten, um weitere Optimierungen zu erreichen.
Aus dem Inhalt

  • Begriffsklärung: User, Usability, User Experience und UX-Management
  • UX-Management-Framework: Was gehört dazu, wirklich nutzerzentriert zu sein?
  • UX-Reifegrad-Check: Wie bereit ist meine Organisation für User Experience?
  • Menschen: Welche Rollen spielen Teamzusammensetzung und Kompetenzen?
  • Prozesse: Was wird sich verändern? 
  • Kultur: Der Einfluss der Unternehmenskultur auf den gewünschten Wandel.
  • UX-Potentialfeld-Analyse: die Stellschrauben mit dem höchsten Wirkungsgrad

About the authors

Steffen Weichert ist Senior User Experience Consultant bei usability.de in Hannover. Seit 2007 leitet er Usability- und User Experience Projekte für national und international tätige Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Die strategische Beratung bei der Einführung von UX-Management-Prozessen gehört ebenso zu seinen Kerngebieten wie die Qualifizierung von Mitarbeitern in den zugehörigen Kompetenzen. Steffen Weichert ist außerdem Lehrbeauftragter der Universität Hildesheim im Fachgebiet Mensch-Maschine-Interaktion.Gesine Quint hat als Gründerin und Geschäftsführerin usability.de seit 2004 mit aufgebaut und bringt seitdem die nutzerzentrierte Sicht in komplexe Design- und agile Entwicklungsprozesse. Sie ist Mitautorin und Herausgeberin diverser Studien zu relevanten UX-Themen, initiiert seit 2007 den World Usability Day in Hannover und unterstützte als Mitglied der Nominierungskommission den Grimme Online Award mit ihrer UX-Expertise. Torsten Bartel ist Gründer und Geschäftsführer der Usability- und UX-Agentur usability.de und hat als einer der Ersten die Themen Usability und User-Experience in Deutschland etabliert. Er war an etlichen Projekten beteiligt, in denen Usability als Konzept in verschiedenen Unternehmen eingeführt wurde. Er hat bereits das Buch „Die Verbesserung der Usability von Web Sites“ geschrieben und ist gefragter Speaker auf Konferenzen zu den Themen Usability und User Experience.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Worum geht es?

    Pages 1-32

    Weichert, Steffen (et al.)

  • Das UX-Management-Framework: Was gehört dazu, wirklich nutzerzentriert zu sein?

    Pages 33-40

    Weichert, Steffen (et al.)

  • Der UX-Status-Quo: Wie bereit ist meine Organisation für User Experience?

    Pages 41-78

    Weichert, Steffen (et al.)

  • Die UX-Vision: Wohin soll die Reise gehen?

    Pages 79-97

    Weichert, Steffen (et al.)

  • Menschen: Wie verändern sich Teamzusammensetzungen und Kompetenzen?

    Pages 99-174

    Weichert, Steffen (et al.)

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34726-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 29,15 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34725-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Services for this Book

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Quick Guide UX Management
Book Subtitle
So verankern Sie Usability und User Experience im Unternehmen
Authors
Series Title
Quick Guide
Copyright
2021
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-34726-0
DOI
10.1007/978-3-658-34726-0
Softcover ISBN
978-3-658-34725-3
Series ISSN
2662-9240
Edition Number
2
Number of Pages
XII, 252
Number of Illustrations
31 illustrations in colour
Topics