ars digitalis

Konstruierte Wahrheiten

Wahrheit und Wissen im postfaktischen Zeitalter

Authors: Zoglauer, Thomas

Free Preview
  • Analysiert Fake News und das "Post-Truth"-Phänomen aus technikphilosophischer und erkenntnistheoretischer Sicht
  • Behandelt ein hochaktuelles und breit diskutiertes Thema
  • Beantwortet Fragen: Was ist Wahrheit? Wie können wir sie erkennen?
see more benefits

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34597-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover + eBook 36,93 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34596-9
  • Immediate eBook download after purchase
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

In einer Welt, in der immer mehr Fake News verbreitet werden, wird es zunehmend schwieriger, Wahrheit und Lüge, Wissen und Meinung auseinanderzuhalten. Desinformationskampagnen werden nicht nur als ein politisches Problem wahrgenommen, vielmehr geht es in der Fake-News-Debatte auch um fundamentale philosophische Fragen: Was ist Wahrheit? Wie können wir sie erkennen? Gibt es so etwas wie objektive Fakten oder ist alles sozial konstruiert? Dieses Buch erklärt, wie Echokammern und alternative Weltbilder entstehen, es macht das postfaktische Denken für die gegenwärtige Wahrheitskrise verantwortlich und zeigt, wie wir einem drohenden Wahrheitsrelativismus entgehen können.

About the authors

Thomas Zoglauer (Dr. phil. habil.) lehrt Philosophie an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und an der Graduierten-Akademie der Universität Stuttgart und ist Autor zahlreicher Bücher zur Technikphilosophie und angewandten Ethik.

Table of contents (4 chapters)

Table of contents (4 chapters)

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34597-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover + eBook 36,93 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34596-9
  • Immediate eBook download after purchase
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Services for this Book

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Konstruierte Wahrheiten
Book Subtitle
Wahrheit und Wissen im postfaktischen Zeitalter
Authors
Series Title
ars digitalis
Copyright
2021
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-34597-6
DOI
10.1007/978-3-658-34597-6
Softcover ISBN
978-3-658-34596-9
Series ISSN
2662-5970
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 174
Topics