Extended! eBooks from the 'Springer Archives' only $/€/£ 8.99 each–save now!

cover

Satire und Alltagskommunikation

Kontexte, Konstellationen und Funktionen der Kommunikation zu medialer Satire

Authors: Wagner, Anna

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • Due: July 6, 2021
  • ISBN 978-3-658-34296-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34295-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Anna Wagner geht in diesem Buch der Frage nach, wie Menschen unter Bedingungen der Digitalisierung über, in und durch mediale Satire kommunizieren. Satire ist mit der Emergenz und Verbreitung digitaler Medien populärer geworden und liegt heute in vielfach ausdifferenzierter medialer Form vor. Gleichzeitig sind auch die Lebenswelten von Menschen mit (digitalen) Medien durchdrungen und die Kommunikation mit anderen durch diese geprägt. Anna Wagner widmet sich im Buch diesen Entwicklungen und plädiert dafür, bei der Analyse der zwischenmenschlichen Kommunikation zu Satire unter Digitalisierungsbedingungen die überdauernden kommunikativen Strukturen und sozialen Beziehungen stärker zu berücksichtigen. Hierzu schlägt sie zur Bearbeitung der Fragestellung eine lebensweltlich-kontextualisierende Perspektive auf das Phänomen vor und erarbeitet das Konzept der Alltagskommunikation mit vier spezifischen Analyselinsen. In zwei empirischen Studien analysiert die Autorin unter Anwendung des Konzepts schließlich die thematisch vielfältige zwischenmenschliche Kommunikation rund um mediale Satire und nimmt dabei die lebensweltlichen Kontexte, kommunikativen Konstellationen und Funktionen der Kommunikation in den Blick.

About the authors

Anna Wagner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Einleitung

    Pages 3-8

    Wagner, Anna

  • Satire und satirische Medieninhalte: Definition und Verortung

    Pages 9-55

    Wagner, Anna

  • Satireforschung in der Kommunikations- und Medienwissenschaft

    Pages 57-74

    Wagner, Anna

  • Satire in Gesellschaft und Öffentlichkeit: Rolle, Funktionen und (digitale) Transformationsprozesse

    Pages 75-113

    Wagner, Anna

  • Satirische Medieninhalte in der Alltagskommunikation

    Pages 115-173

    Wagner, Anna

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • Due: July 6, 2021
  • ISBN 978-3-658-34296-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-34295-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Services for this Book

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Satire und Alltagskommunikation
Book Subtitle
Kontexte, Konstellationen und Funktionen der Kommunikation zu medialer Satire
Authors
Copyright
2021
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-34296-8
DOI
10.1007/978-3-658-34296-8
Softcover ISBN
978-3-658-34295-1
Edition Number
1
Number of Pages
XV, 319
Number of Illustrations
3 b/w illustrations
Topics