Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement

Entwicklung einer Ökonomik Sozialer Arbeit aus der Retrospektive

Authors: Finis Siegler, Beate

Free Preview
  • Analyserahmen für Soziale Arbeit: Neuinterpretation der Konsumentensouveränität
  • Sozialwirtschaft: Grenzverschiebungen zwischen Markt, Staat und Drittem Sektor
  • Sammlung der wichtigsten Texte der Autorin aus 30 Jahren
see more benefits

Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-33367-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-33366-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Der Band lässt 30 Jahre Beschäftigung der Autorin mit der Ökonomik Sozialer Arbeit Revue passieren, die in der Entwicklung eines alternativen Ökonomiemodells mündet. Mit dem Ansatz einer Autonomie fördernden Meritorik wird ein Analyserahmen für Soziale Arbeit vorgestellt, der Konsumentensouveränität neu interpretiert und mit einem ressourcenorientierten, auf Befähigung angelegten Ansatz in der Sozialen Arbeit kompatibel ist. Er ist zudem geeignet die Verflechtung von individueller Lebenslage, Sozialer Arbeit als personenbezogener sozialer Dienstleistung, Sozialmanagement, Sozialwirtschaft und Sozialpolitik bei der Erzeugung von Wohlfahrt angesichts knapper Ressourcen zu untersuchen. Wie viele Ressourcen sollen für was und wen mit welchem Ziel warum und wozu von wem wie zur Verfügung gestellt werden?

About the authors

Professorin Dr. Beate Finis Siegler arbeitet und publiziert zur Ökonomik Sozialer Arbeit und zur Entwicklung eines alternativen Ökonomiemodells im Kontext Soziale Arbeit, Wohlfahrtspflege und Sozialpolitik.

Table of contents (16 chapters)

Table of contents (16 chapters)
  • Einführung

    Pages 1-9

    Finis Siegler, Beate

  • Neue Herausforderungen für die Soziale Arbeit der Freien Wohlfahrtspflege

    Pages 13-25

    Finis Siegler, Beate

  • Zielrichtung einer Ökonomik Sozialer Arbeit

    Pages 27-39

    Finis Siegler, Beate

  • Masterstudiengänge zwischen „Professionalisierungsgewinn“, „Arbeitsmarktorientierung“ und „Mainstream“: Beispiel: Sozialmanagement

    Pages 41-56

    Finis Siegler, Beate

  • Ökonomisches Denken in der Sozialen Arbeit. Entwicklungen der professionellen Handlungskompetenz und ihre Bedeutung für die Gestaltung des Studiums

    Pages 57-65

    Finis Siegler, Beate

Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-33367-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-33366-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Entwicklung einer Ökonomik Sozialer Arbeit aus der Retrospektive
Authors
Series Title
Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement
Copyright
2021
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-33367-6
DOI
10.1007/978-3-658-33367-6
Softcover ISBN
978-3-658-33366-9
Series ISSN
2569-2127
Edition Number
1
Number of Pages
X, 266
Number of Illustrations
10 b/w illustrations
Topics