Neue Perspektiven der Medienästhetik
cover

Genre und Race

Mediale Interdependenzen von Ästhetik und Politik

Editors: Gradinari, Irina, Ritzer, Ivo (Hrsg.)

  • Verbindet erstmals medienwissenschaftliche Perspektive mit der Critical Race Theory
  • Bietet den Anschluss an internationale Anti-Rassismus-Forschung
  • Analysen zu einem politisch aktuellen und kontrovers diskutiertem Thema
see more benefits

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • Due: November 19, 2021
  • ISBN 978-3-658-32187-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • Due: November 19, 2021
  • ISBN 978-3-658-32186-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Kategorie Race gewinnt aktuell wieder stärker an politischer Sichtbarkeit, bedingt vor allem durch die Black-Lives-Matter-Bewegung, Migration und Flucht, nicht zuletzt auch durch Theorieansätze wie Postcolonial Studies, Critical Race Theory, Intersektionalität oder Decolonizing der Gender Studies. Vor diesem Hintergrund gilt es zunächst medienspezifische Strategien in ihrer Vielfalt sowie historischen Entwicklung kritisch zu befragen, die zu rassistischem Denken und rassistischer Politik beigetragen haben und bis heute beitragen. Die Kategorie Genre als eine ambivalente und komplexe Wahrnehmungs- und Sinngebungsstruktur an der Schnittstelle von Produktion, Rezeption und Ästhetik bietet sich besonders an, um sich medientechnologischen Traditionen und Mitteln anzunähern, die Race politisch wirksam machen, verschiedene Ideologien bedienen, Affekte produzieren und zugleich jedoch immer auch Widerstände oder neue Sichtweisen und Artikulationsformen hervorbringen. Der Band versammelt unterschiedliche theoretische und analytische Ansätze, die anhand ausgewählter Gegenstände Einblicke in die Geschichte des Wechselbezugs von Genre und Race gewähren sowie sich mit dessen internationaler und nationalspezifischer Akzentuierung beschäftigen, wobei stets grundsätzliche Fragen nach dem Verhältnis von Visualität und Race sowie die epistemologische Kraft des Blickes im Fokus stehen.

Mit Beiträgen von Lisa Andergassen, Thomas Bedorf, Julia Bee, Kyung-Ho Cha, Julia Dittmann, Irina Gradinari, Irmtraud Hnilica, Karina Kirsten, Michaela Ott, Johannes Pause, Nele Rein, Ivo Ritzer, Drehli Robnik, Peter Scheinpflug und Michaela Wünsch.

About the authors

Jun.-Dr. Irina Gradinari ist Juniorprofessorin für literatur- und medienwissenschaftliche Genderforschung am Institut für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft an der FernUniversität in Hagen.

Univ.-Dr. Ivo Ritzer lehrt Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft an der Universität Bayreuth.

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • Due: November 19, 2021
  • ISBN 978-3-658-32187-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • Due: November 19, 2021
  • ISBN 978-3-658-32186-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Genre und Race
Book Subtitle
Mediale Interdependenzen von Ästhetik und Politik
Editors
  • Irina Gradinari
  • Ivo Ritzer
Series Title
Neue Perspektiven der Medienästhetik
Copyright
2021
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32187-1
DOI
10.1007/978-3-658-32187-1
Softcover ISBN
978-3-658-32186-4
Series ISSN
2524-3209
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 344
Number of Illustrations
4 b/w illustrations, 45 illustrations in colour
Topics