Perspektivenorientierte Personalwirtschaft

Einführung in das Personalmanagement aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebersicht

Authors: Hillebrecht, Steffen

Free Preview
  • In der Lehre erprobtes Konzept, Vorlagen für Lehrende sind beim Autor erhältlich
  • Praxisorientierte Darstellungsweise (auf Basis einer mittelständischen Musterfirma), speziell zur Vorbereitung von Studierenden der FHs/HAWs vor der Praktikumsphase
  • Hoher Anwendungsbezug durch Integration von Vorlagen aus der Praxiszeit des Autors
see more benefits

Buy this book

eBook 19,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-32094-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 27,21 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-32093-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

In diesem Lehrbuch wählt Steffen Hillebrecht einen innovativen und sehr anwendungsfokussierten Ansatz zur Betrachtung der Personalwirtschaft. Zunächst nimmt der Autor die Perspektive eines Arbeitnehmers ein, mit den Facetten Lebensplanung, Berufswahl, Karriereentscheidungen und Stellensuche. Anschließend werden die Überlegungen des Arbeitgebers skizziert und hierbei die Schnittstellen zu den Arbeitnehmerperspektiven analysiert. In einem weiteren Schritt wird das die Arbeit umgebende System aus Staat, Gesellschaft und Gewerkschaften betrachtet, dessen Teilnehmer ebenfalls ihre Erwartungen an die Arbeit in Unternehmen haben. Abschließend erfolgt eine Einordnung der personalwirtschaftlichen Perspektiven in zukünftige Entwicklungen.

Verschiedene Musterrechnungen und Arbeitsvorlagen erleichtern das Nachvollziehen personalwirtschaftlicher Entscheidungen und laden ein, über eigene Karriereperspektiven und deren Konsequenzen nachzudenken.

About the authors

Prof. Dr. Steffen Hillebrecht hat die Professur für Medienmanagement und Projektmanagement, Personalwirtschaft/International Human Resources Management an der FHWS Würzburg inne. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Personalberater und Unternehmensleiter sowie als Mitglied im Aufsichtsrat eines Medienunternehmens.

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Die Perspektiven des Arbeitnehmers

    Pages 1-23

    Hillebrecht, Steffen

  • Die Personalstrategie und Personalplanung des Unternehmens

    Pages 25-68

    Hillebrecht, Steffen

  • Die Personalgewinnung und -einstellung

    Pages 69-94

    Hillebrecht, Steffen

  • Die Mitarbeiterbeurteilung und -entwicklung

    Pages 95-137

    Hillebrecht, Steffen

  • Die Mitarbeiterbindung und Motivation

    Pages 139-152

    Hillebrecht, Steffen

Buy this book

eBook 19,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-32094-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 27,21 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-32093-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Perspektivenorientierte Personalwirtschaft
Book Subtitle
Einführung in das Personalmanagement aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebersicht
Authors
Copyright
2021
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32094-2
DOI
10.1007/978-3-658-32094-2
Softcover ISBN
978-3-658-32093-5
Edition Number
1
Number of Pages
XVII, 338
Number of Illustrations
69 b/w illustrations
Topics