Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Die Wirtschaft im Wandel

Innovation, soziale Sicherheit, und Wohlfahrt

Editors: Keuschnigg, Christian, Kogler, Michael (Hrsg.)

Free Preview
  • Open-Access-Sammelband
  • Neue Erkenntnisse der Wissenschaft Austausch zwischen wissenschaftlichen Nachwuchstalenten, Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit
Show all benefits

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-31735-5
  • This book is an open access book, you can download it for free on link.springer.com
Softcover 41,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31734-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

In diesem Open-Access-Sammelband fassen die besten Studierenden der Universität St. Gallen die wichtigsten Ergebnisse von ausgewählten Publikationen in führenden wirtschaftswissenschaftlichen Fachzeitschriften zusammen. Damit wird der Austausch zwischen wissenschaftlichen Nachwuchstalenten, Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit gefördert und über neue Erkenntnisse der Wissenschaft informiert. Information: www.unisg.ch/economics-nextgeneration 

About the authors

Christian Keuschnigg ist Professor für Nationalökonomie, insbesondere öffentliche Finanzen, an der Universität St. Gallen sowie Initiator und Leiter des Wirtschaftspolitischen Zentrums WPZ. Neben seinen Forschungs- und Lehraktivitäten im Bereich Steuerreform, Wachstum, Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarktentwicklung, Wohlfahrtsstaat, sowie Europäische Integration engagiert er sich stark in der wissenschaftlichen Politikberatung und der öffentlichen wirtschaftspolitischen Debatte.
Michael Kogler ist Lehrbeauftragter für Volkswirtschaftslehre und Post-Doktorand an der Universität St. Gallen. Er forscht zu Fragen der Bankenregulierung, Unternehmensbesteuerung sowie zu Finanzen und Wachstum.

Table of contents (35 chapters)

Table of contents (35 chapters)
  • Politik und Wirtschaft im Wandel

    Pages 3-14

    Keuschnigg, Christian (et al.)

  • Eine Top-Uni für eine Top-Karriere: Wer profitiert?

    Pages 17-21

    Schiller, Thomas

  • Mehr Bildungsrendite mit richtiger Studienwahl

    Pages 23-26

    Huber, Valentine

  • Wie hoch ist die Rendite privater Forschung?

    Pages 27-30

    Mark, Flurina

  • F&E-Steueranreize stärken Unternehmensgründungen

    Pages 31-34

    Gogola, Gerald

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-31735-5
  • This book is an open access book, you can download it for free on link.springer.com
Softcover 41,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31734-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Wirtschaft im Wandel
Book Subtitle
Innovation, soziale Sicherheit, und Wohlfahrt
Editors
  • Christian Keuschnigg
  • Michael Kogler
Copyright
2021
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-658-31735-5
DOI
10.1007/978-3-658-31735-5
Softcover ISBN
978-3-658-31734-8
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 237
Number of Illustrations
15 b/w illustrations, 50 illustrations in colour
Topics