Study Week: Selected textbooks only 14.99 each—eBooks & softcovers on sale! Shop now >>

Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Transparenz öffentlicher Einkaufsdaten in Deutschland

Anforderungen und Handlungsfelder im Kontext von Open Government

Authors: Reuter, Britta

Free Preview

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-31687-7
  • This book is an open access book, you can download it for free on link.springer.com
Softcover 41,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31686-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

In dieser Open-Access-Publikation beschreibt Britta Reuter auf Basis einer umfassenden Analyse der internationalen Forschungsergebnisse rund um die Öffnung öffentlicher Verwaltungs- und Einkaufsdaten sowie einer empirischen Erhebung die Chancen und Limitationen der Transparenz des öffentlichen Einkaufs für die verschiedenen Akteure aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Nichtregierungsorganisationen in Deutschland. Sie leitet konkrete Anforderungen und Handlungsfelder ab, mit denen die Mehrwerte einer Öffnung gehoben und ihre Risiken adressiert werden können. Internationale Best Practices runden dieses Buch mit vielseitigen praktischen Anregungen für eine offene Beschaffungs- und Vergabepolitik ab.



About the authors

Britta Reuter ist seit mehr als 20 Jahren in der Informations- und Kommunikationstechnologie tätig. Als Führungskraft und Aufsichtsrätin - zunächst in der Unternehmensberatung (Accenture), später in der Industrie (Deutsche Telekom AG, Service now.com GmbH) - befasst sie sich mit den Schwerpunkten Strategie, Digitalisierung und Systemintegration. Berufsbegleitend erforschte sie von 2013 bis 2019 die möglichen Auswirkungen offener Verwaltungsdaten auf den öffentlichen Einkauf in Deutschland am The Open Government Institute (TOGI) der Zeppelin Universität bei Prof. Dr. Jörn von Lucke. 


Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-4

    Reuter, Britta

  • Vorgehen

    Pages 5-11

    Reuter, Britta

  • Literaturauswertung

    Pages 13-20

    Reuter, Britta

  • Die Technikfolgenabschätzung als theoretischer Rahmen

    Pages 21-31

    Reuter, Britta

  • Kontext des öffentlichen Einkaufs

    Pages 33-66

    Reuter, Britta

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-31687-7
  • This book is an open access book, you can download it for free on link.springer.com
Softcover 41,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31686-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Transparenz öffentlicher Einkaufsdaten in Deutschland
Book Subtitle
Anforderungen und Handlungsfelder im Kontext von Open Government
Authors
Copyright
2021
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-658-31687-7
DOI
10.1007/978-3-658-31687-7
Softcover ISBN
978-3-658-31686-0
Edition Number
1
Number of Pages
XXXIX, 447
Number of Illustrations
124 illustrations in colour
Topics