Die politischen Systeme Zentralasiens

Interner Wandel, externe Akteure, regionale Kooperation

Editors: Lempp, Jakob, Mayer, Sebastian, Brand, Alexander (Hrsg.)

Free Preview
  • Erstes deutschsprachiges Werk zu Zentralasien
  • Hohes Maß an inhaltlicher Kohärenz und Vergleichbarkeit
  • Wissenschaftlich fundiert, aber kompakt aufbereitet
see more benefits

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31633-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
About this book

Die Länder Zentralasiens - Kasachstan, Usbekistan, Kirgistan, Tadschikistan und Turkmenistan - weisen kulturelle und historische Gemeinsamkeiten auf und sehen sich mit ähnlichen inneren wie äußeren Herausforderungen konfrontiert. Ungeachtet auch divergierender Transformationspfade und intraregionaler Spannungen hat sich in den Ländern seit ihrer staatlichen Unabhängigkeit 1991 eine spezifische raumbezogene Identität herausgebildet. In dem Band werden historische, vor allem aber aktuelle Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft der fünf Länder sowie die Rollen externer Akteure erörtert. Darüber hinaus stehen Themen wie Menschenrechte, Medien und Zivilgesellschaft im Mittelpunkt. Schließlich gehen die Autoren in unterschiedlichen Sachbereichen der Frage nach den Chancen und Grenzen institutionalisierter regionaler Kooperation nach.

About the authors

Dr. Jakob Lempp ist Professor für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve und Lehrbeauftragter an der Deutsch-Kasachischen Universität in Almaty, Kasachstan. 
Dr. Sebastian Mayer ist DAAD-Langzeitdozent für Internationale Beziehungen an der Deutsch-Kasachischen Universität in Almaty, Kasachstan.
Dr. Alexander Brand ist Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve.

Table of contents (22 chapters)

Table of contents (22 chapters)

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31633-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die politischen Systeme Zentralasiens
Book Subtitle
Interner Wandel, externe Akteure, regionale Kooperation
Editors
  • Jakob Lempp
  • Sebastian Mayer
  • Alexander Brand
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31633-4
DOI
10.1007/978-3-658-31633-4
Softcover ISBN
978-3-658-31632-7
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 380
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics