Gesundheit und Gesellschaft

Soziale Ungleichheit, Gesundheit und Bildungserfolg

Die intergenerationale Transmission von Bildungschancen durch Gesundheit

Authors: Tuppat, Julia

Free Preview
  • Eine sozialwissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31425-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
About this book

Bildungschancen sind in allen westlichen Gesellschaften sozial ungleich verteilt, ebenso wie die Chancen auf ein gesundes Aufwachsen von Kindern. Ausgehend von der Annahme, dass Gesundheit eine bildungsrelevante Ressource ist, untersucht Julia Tuppat mit Hilfe einer theoriegeleiteten empirischen Studie Effekte früher gesundheitlicher Beeinträchtigungen auf Bildungsergebnisse. Hierbei zeigt sich, dass gesundheitliche Ungleichheit im Kindesalter einen zusätzlichen Wirkpfad der intergenerationalen Transmission von ungleichen Bildungschancen darstellt.

About the authors

Julia Tuppat ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Feld der analytischen soziologischen Ungleichheitsforschung in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Migration.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31425-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Soziale Ungleichheit, Gesundheit und Bildungserfolg
Book Subtitle
Die intergenerationale Transmission von Bildungschancen durch Gesundheit
Authors
Series Title
Gesundheit und Gesellschaft
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31425-5
DOI
10.1007/978-3-658-31425-5
Softcover ISBN
978-3-658-31424-8
Series ISSN
2626-6172
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 288
Number of Illustrations
31 b/w illustrations
Topics