Holocaust Education – Historisches Lernen – Menschenrechtsbildung

Amateurtheaterprojekte zu Holocaust und Nationalsozialismus

Eine qualitative Studie zur Erinnerungskultur im 21. Jahrhundert

Authors: Schwendemann, Lisa

Free Preview

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31324-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts from 10 eBooks
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
About this book

In diesem Buch wird das Rezeptionsverhalten von Zuschauer(inne)n erforscht, welche Amateurtheaterprojekte zu ‚Holocaust und Nationalsozialismus‘ besuchen. Die Studie ist qualitativ angelegt, indem Interviews mit Hilfe der Grounded Theory ausgewertet werden. Es wird der Frage nachgegangen, welcher Personenkreis von Amateurtheaterprojekten angesprochen wird, wie diese Projekte von den Theaterbesucher(inne)n wahrgenommen werden und welche Wirkungen die Rezipient(inn)en während und nach dem Theaterbesuch an sich feststellen. Es kann herausgearbeitet werden, dass die in dieser Arbeit untersuchten Projekte eine intellektuelle Auseinandersetzung mit ‚schwieriger‘ Geschichte fokussieren. Die in den Amateurtheaterprojekten gewählte theatrale Darstellungsweise spricht tendenziell ein ‚bildungsnahes‘ Publikum an, das bereits über Vorwissen zur Thematik verfügt und bereit ist, sich während und nach dem Theaterbesuch aktiv mit ‚Holocaust und Nationalsozialismus‘ auseinanderzusetzen. Hierzu hat die Autorin ein Rezeptionsmodell herausgearbeitet, das die intellektuelle Auseinandersetzung mit ‚schwieriger‘ Geschichte umfasst.


About the authors

Lisa Schwendemann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektmitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur sowie des Deutschen als Zweitsprache an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ab September 2020 wechselt die Autorin in den Schuldienst.

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31324-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts from 10 eBooks
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Amateurtheaterprojekte zu Holocaust und Nationalsozialismus
Book Subtitle
Eine qualitative Studie zur Erinnerungskultur im 21. Jahrhundert
Authors
Series Title
Holocaust Education – Historisches Lernen – Menschenrechtsbildung
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31324-1
DOI
10.1007/978-3-658-31324-1
Softcover ISBN
978-3-658-31323-4
Series ISSN
2662-1878
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 184
Number of Illustrations
34 b/w illustrations
Topics