Study Week: Selected textbooks only 14.99 each—eBooks & softcovers on sale! Shop now >>

Die Kreditgeldwirtschaft

Hintergründe und Irrtümer von Geld- und Finanzwirtschaft

Authors: Braunschweig, Christoph, Pichler, Bernhard

Free Preview
  • Umfassender Blick auf das Kreditgeldsystem
  • Lösungsansätze zur Schuldenkrise
  • Kritische Analyse des Finanzmarkts
see more benefits

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31277-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,93 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31276-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Das Buch stellt auf leicht verständliche und anschauliche Weise Irrtümer im Bereich der Geldtheorien dar und erläutert die fatalen Folgen geldtheoretischer Fehleinschätzungen und ordnungspolitischer Verstöße für Wirtschaft und Gesellschaft. Orientiert an der Konjunkturtheorie Friedrich A. von Hayeks erhält der Leser einen ebenso kompakten wie fundierten Überblick über das vielschichtige Thema Geld. Dabei werden aktuelle wirtschaftspolitische Themen aufgegriffen: Führt die Kreditwirtschaft zur Geldschwemme? Warum scheitert die „Mainstream-Ökonomie“? Was sind die tatsächlichen Ursachen von Finanzkrisen und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Kritisch und informativ arbeiten die Autoren aktuelle Fragen wie diese auf und analysieren auf der Basis klassisch-liberaler volkswirtschaftlicher Theorien die Konsequenzen hinsichtlich Staatsschulden, Geldschöpfung, Geldmenge, Zinsen, Inflation, Eurokrise, Wettbewerbsfähigkeit, Arbeitslosigkeit und Wachstum. 

About the authors

Christoph Braunschweig ist Professor an der Staatlichen Wirtschaftsuniversität Jekaterinburg und ehemaliger studentischer Hörer von Friedrich A. von Hayek.

Bernhard Pichler hat unterschiedliche Wirtschaftsstudien an internationalen Universitäten absolviert. Im Rahmen seiner akademischen Aktivitäten ist er fokussiert auf die Österreichische Schule der Nationalökonomie.

Table of contents (26 chapters)

Table of contents (26 chapters)

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31277-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,93 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-31276-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Kreditgeldwirtschaft
Book Subtitle
Hintergründe und Irrtümer von Geld- und Finanzwirtschaft
Authors
Copyright
2021
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31277-0
DOI
10.1007/978-3-658-31277-0
Softcover ISBN
978-3-658-31276-3
Edition Number
2
Number of Pages
XVI, 177
Topics