Wie die Hochschulen durch das Zeitalter des Frühdigitalismus kommen

Basiswissen für die avancierte Organisationsgestaltung in 94 Fragen und Antworten

Editors: Henke, Justus, Pasternack, Peer (Hrsg.)

Free Preview
  • Grundlagenbuch zu den zentralen Fragen der digitalen Ausgestaltung der Lehre
  • Systeme, Abläufe, Praktiken
  • Praxis geeignet
see more benefits

Buy this book

eBook 34,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-30708-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover 43,73 €
price for Spain (gross)
About this book

Dieses Buch bietet Basiswissen für die Organisationsgestaltung in 94 Fragen mit den dazu passenden kompakten Antworten von Expertinnen und Experten zum betreffenden Thema. Die leitende Perspektive ist: Digitalisierung muss ebenso als technischer wie als sozialer Prozess realisiert werden. An Hochschule treffen eindeutige Algorithmen auf vieldeutige Abläufe. Die Autoren und Autorinnen halten nicht alles deshalb für umsetzungsbedürftig, nur weil es digital ist. So ergibt sich eine Grundstimmung des Abwägens von Kosten und Nutzen.


About the authors

Dr. Justus Henke arbeitet am Institut für Hochschulforschung Halle-Wittenberg (HoF).

Prof. Dr. Peer Pasternack leitet das Institut für Hochschulforschung Halle-Wittenberg (HoF).


Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)

Buy this book

eBook 34,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-30708-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover 43,73 €
price for Spain (gross)
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Wie die Hochschulen durch das Zeitalter des Frühdigitalismus kommen
Book Subtitle
Basiswissen für die avancierte Organisationsgestaltung in 94 Fragen und Antworten
Editors
  • Justus Henke
  • Peer Pasternack
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-30708-0
DOI
10.1007/978-3-658-30708-0
Softcover ISBN
978-3-658-30707-3
Edition Number
1
Number of Pages
XXIV, 280
Number of Illustrations
25 b/w illustrations
Topics