Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

cover

Maschinenliebe

Liebespuppen und Sexroboter aus technischer, psychologischer und philosophischer Perspektive

Editors: Bendel, Oliver (Hrsg.)

  • Umfangreiches Wissen in Bezug auf ein kontrovers diskutiertes Thema
  • Impulse für die praktische Anwendung in Einrichtungen
  • Impulse für Robotik, Maschinenethik und Roboterethik
see more benefits

Buy this book

eBook 34,99 €
price for Spain (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: October 23, 2020
  • ISBN 978-3-658-29864-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Hardcover 43,73 €
price for Spain (gross)
  • Due: October 23, 2020
  • ISBN 978-3-658-29863-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Sexroboter sind ein Thema, das die Medien mit Vorliebe behandeln und die Gesellschaft spaltet. Es gibt einige Modelle wie Emma oder Harmony. Viel verbreiteter sind allerdings einfache Liebespuppen mit überzeugender Haut und auswechselbaren Körperöffnungen. Sie finden sich in zahlreichen Bordellen und können problemlos bei Amazon und Co. bestellt werden. Zwischen Liebespuppen und Sexrobotern sind die Grenzen fließend. Sobald Liebespuppen sprechen können oder Sensoren und Aktoren haben, werden sie zu Sexrobotern. Einzelne Varianten weisen mimische Fähigkeiten auf und können den Kopf bewegen. Das Buch erklärt Grundbegriffe, geht auf technische Details ein und diskutiert psychologische, soziologische und philosophische Erkenntnisse und Herausforderungen. Es beleuchtet die Praxis der Sexarbeit und liefert Stellungnahmen von Herstellern und Benutzern.

About the authors

Prof. Dr. Oliver Bendel promovierte an der Universität St. Gallen. Er ist Dozent für Wirtschaftsinformatik, Informationsethik und Maschinenethik und forscht in Informations-, Maschinen- und Roboterethik.

Buy this book

eBook 34,99 €
price for Spain (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: October 23, 2020
  • ISBN 978-3-658-29864-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Hardcover 43,73 €
price for Spain (gross)
  • Due: October 23, 2020
  • ISBN 978-3-658-29863-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Maschinenliebe
Book Subtitle
Liebespuppen und Sexroboter aus technischer, psychologischer und philosophischer Perspektive
Editors
  • Oliver Bendel
Copyright
2020
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29864-7
DOI
10.1007/978-3-658-29864-7
Hardcover ISBN
978-3-658-29863-0
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 211
Number of Illustrations
13 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.