Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation

Arzneimittelanzeigen in Fach- und Publikumspresse

Eine systemtheoretische und textsortenlinguistische Differenzierung

Authors: Guder, Katja

Free Preview
  • Sprachwissenschaftliche Studie
  • Zusatzmaterial online verfügbar
Show all benefits

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-29516-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-29515-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Katja Guder untersucht Arzneimittelanzeigen hinsichtlich ihrer situativen Einordnung, ihres architektonischen Aufbaus, ihrer Funktion sowie sprachlichen Formulierungen und Vertextungsmustern. Arzneimittelanzeigen lassen sich hinsichtlich ihrer Bewerbung für medizinische Laien und dem medizinisch gebildeten Fachpublikum unterschiedlich charakterisieren, wodurch nicht nur ihre Einordnung in die Systemtheorie spezifiziert werden kann, sondern auch die Funktionen der einzelnen Anzeigenstrukturen für Laien- und Fachpublikum von einander differenziert betrachtet werden. Diese ganzheitliche Betrachtungsweise generiert für verschiedene Fachkreise (z.B. Werbeforschung, Sprachwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft u.a.) einen Mehrwert in der weiteren Forschung von pharmazeutischer Werbung sowie für Werbeanzeigen allgemein.

About the authors

Katja Guder promovierte bei Prof. Dr. Christina Gansel an der Universität Greifswald und arbeitet als Lehrerin in Berlin.

Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-29516-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-29515-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Arzneimittelanzeigen in Fach- und Publikumspresse
Book Subtitle
Eine systemtheoretische und textsortenlinguistische Differenzierung
Authors
Series Title
Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29516-5
DOI
10.1007/978-3-658-29516-5
Softcover ISBN
978-3-658-29515-8
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 363
Number of Illustrations
81 b/w illustrations
Topics