René König Schriften. Ausgabe letzter Hand

Autobiographische Schriften

Leben im Widerspruch — Versuch einer intellektuellen Autobiographie. Nebenbei geschehen — Erinnerungen. Texte aus dem Nachlass

Authors: König, René

Editors: König, Mario, König, Oliver (Hrsg.)

Free Preview
  • Band 18 in zweiter Auflage
  • Das Lebenswerk von René König
  • Ausgabe letzter Hand
see more benefits

Buy this book

eBook 62,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28245-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 77,75 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28244-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Geboren im Kaiserreich, aufgewachsen in der Weimarer Republik, geprägt vom Widerstand gegen den Nationalsozialismus und den Jahren der Emigration in der Schweiz, kehrte René König 1953 nach Deutschland zurück und wurde zu einem der Wiederbegründer der deutschen Soziologie. Die 1980 zuerst veröffentlichte Autobiographie "Leben im Widerspruch" beschreibt die einzelnen Etappen dieses Lebensweges, die Schulzeit in Danzig mit seinem polnischen Hinterland, die Studienjahre in Wien, Berlin und Paris und die vielfältige Tätigkeit als akademischer Lehrer in Europa, Amerika und Asien, die Reisen des jungen Studenten in die Länder des Nahen Ostens, die Begegnung mit der Kultur Siziliens, Erfahrungen als Betreuer eines bundesdeutschen Entwicklungshilfeprojektes in Afghanistan und die Auseinandersetzung mit den indianischen Kulturen im Südwesten der USA.
Der zweite, bisher unveröffentlichte Text entstammt einer im Nachlass befindlichen unvollendeten Autobiographie, die mehr persönlich gehalten werden sollte und den Charakter von "Erinnerungen" hat. An ihr hat René König bis ungefähr 1990 gearbeitet. Der Titel "Nebenbei geschehen" stammt von ihm. Behandelt werden in diesen Kapiteln die Lebensabschnitte in Danzig, Berlin und in Zürich.

About the authors

René König (1906-1992) war ein international renommierter Soziologe und Anthropologe und einer der Wiederbegründer der Soziologie in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Er war Professor für Soziologie und tätig an der Universität zu Köln.

Table of contents (39 chapters)

Table of contents (39 chapters)

Buy this book

eBook 62,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28245-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 77,75 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28244-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Autobiographische Schriften
Book Subtitle
Leben im Widerspruch — Versuch einer intellektuellen Autobiographie. Nebenbei geschehen — Erinnerungen. Texte aus dem Nachlass
Authors
Editors
  • Mario König
  • Oliver König
Series Title
René König Schriften. Ausgabe letzter Hand
Series Volume
18
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28245-5
DOI
10.1007/978-3-658-28245-5
Hardcover ISBN
978-3-658-28244-8
Edition Number
2
Number of Pages
IX, 438
Number of Illustrations
2 b/w illustrations
Topics