Get 40% off select print & eBooks in Engineering & Materials or 50% off eBooks in Medicine & Psychology!

Interdisziplinäre Anthropologie
cover

Interdisziplinäre Anthropologie

Jahrbuch 7/2019: Soziale Ungleichheit

Editors: Hartung, Gerald, Herrgen, Matthias (Hrsg.)

  • Soziale Ungleichheit primatologisch-ethologisch betrachtet
  • Innovativer Zugang zur sozialen Ungleichheit
  • Interdisziplinärer Diskurs
see more benefits

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-28233-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover ca. 43,73 €
price for Spain (gross)
  • Due: January 7, 2020
  • ISBN 978-3-658-28232-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Der Widerspruch zwischen dem empirischen Befund faktischer gesellschaftlicher Ungleichheit und der idealen Forderung nach Gleichheit ist der Ausgangspunkt des Jahrbuchs: Soziale Ungleichheit und ihre Folgen stellen ein massives Problem für die Stabilität moderner menschlicher Gesellschaften dar. Der Diskurs thematisiert einen primatologisch-ethologischen Zugang, in dem die Sozialität nicht-menschlicher Primaten analysiert wird. Die Dynamik der Koevolution zwischen kultureller Veränderung und evolutionärer Anpassung ist dabei eine der grundlegenden Herausforderungen für die evolutionäre/ interdisziplinäre Anthropologie: Welche Auswirkungen hätte eine Anerkennung der Ungleichheit als Faktum in biologischer, soziologischer, vielleicht sogar moralischer und politischer Hinsicht auf unsere Konzeption der conditio humana?  
Der InhaltDiskurs „Soziale Ungleichheit“ • Beiträge • Berichte • Rezensionen • Kalender
Die Zielgruppen• Philosophen• Anthropologen• Psychologen• Geistes-, Natur-, Religions- und Sozialwissenschaftler
Die HerausgeberDr. Gerald Hartung ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie/Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal. Dr. Matthias Herrgen studierte Anthropologie & Philosophie und lehrt am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Darmstadt.

About the authors

Dr. Gerald Hartung ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie/Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal. 
Dr. Matthias Herrgen studierte Anthropologie & Philosophie und lehrt am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Darmstadt.

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-28233-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover ca. 43,73 €
price for Spain (gross)
  • Due: January 7, 2020
  • ISBN 978-3-658-28232-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Interdisziplinäre Anthropologie
Book Subtitle
Jahrbuch 7/2019: Soziale Ungleichheit
Editors
  • Gerald Hartung
  • Matthias Herrgen
Series Title
Interdisziplinäre Anthropologie
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28233-2
DOI
10.1007/978-3-658-28233-2
Softcover ISBN
978-3-658-28232-5
Series ISSN
2198-8277
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 232
Number of Illustrations
11 b/w illustrations
Topics