Globale Gesellschaft und internationale Beziehungen

Deutschland und der Südkaukasus

Georgien im Fokus deutscher Außenpolitik von 1992 bis 2012

Authors: Sarjveladze, Mikheil

Free Preview
  • Untersuchung der deutschen Außenpolitik gegenüber den südkaukasischen Staaten 

Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-26068-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-26067-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Mikheil Sarjvleadze untersucht am Beispiel der deutschen Georgien- bzw. Südkaukasuspolitik, welche Interessen sowohl Deutschland als auch die EU und NATO im Südkaukasus verfolgen und inwieweit diese Interessen in der Vorphase der neuen Weltordnung mit den Interessen anderer Akteure kollidieren. Am Beispiel der deutschen Außenpolitik gegenüber Georgien lassen sich die Konfliktlinien und tektonische Verschiebungen in der Weltordnung aufzeigen, die die krisenhaften Beziehungen zwischen dem Westen und Russischer Föderation spätestens seit dem Kriegsausbruch in der Ukraine prägen. Die kleine Schwarzmeerrepublik Georgien als Spitzenreiter der östlichen Partnerschaft ist ein Lackmustest für die EU, sich als eigenständiger, werteorientierter Akteur u.a. im sog. postsowjetischen Raum und im Neuordnungsprozess der Weltpolitik zu beweisen, währenddessen sich die alte Weltordnung auflöst. 

About the authors

Mikheil Sarjveladze promovierte als Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Dorothee Wilms-Stiftung an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne an der Universität zu Köln.

Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)

Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-26068-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-26067-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Deutschland und der Südkaukasus
Book Subtitle
Georgien im Fokus deutscher Außenpolitik von 1992 bis 2012
Authors
Series Title
Globale Gesellschaft und internationale Beziehungen
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-26068-2
DOI
10.1007/978-3-658-26068-2
Softcover ISBN
978-3-658-26067-5
Series ISSN
2626-2339
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 490
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics