Get 40% off select Statistics books or choose from thousands of Archive eBooks at 9.99 each!

Die Regeln des Spiels

Programm und Spielplan-Gestaltung im Theater

Authors: Schmidt, Thomas

Free Preview
  • Spielplan-Gestaltung als Management-Instrument im Theater
  • Grundlagen, Phasen und Kerninhalte der Spielplan-Gestaltung und Programmierung im Theater
  • Instrumente des Managements und der Organisation des modernen Theaterbetriebs
see more benefits

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25788-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25787-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Das Buch führt in die Grundlagen und Abläufe der Erstellung eines Theaterspielplans ein und beleuchtet dessen Bedeutung für die Programmierung und das Management von Theatern. Es füllt damit eine wichtige Lücke in der Theater- und Theatermanagement-Literatur. Schmidt untersucht die Spielplan-Gestaltung öffentlicher Theater auf der Grundlage von ausführlichen Spielplan-Analysen, zahlreichen Umfragen unter Dramaturgen und einer mehrjährigen Feldstudie. Aus den Ergebnissen entwickelt der Autor ein Modell der Spielplan-Gestaltung als zentrales künstlerisches und ökonomisches Managementinstrument des Theaters.


Der Inhalt

·         ​Der Traum vom idealen Spielplan

·         Das deutsche öffentliche Theatersystem und das Stadttheater

·         Das Feld als kulturtheoretischer Rahmen des Theaters 

·         Spielplan-Gestaltung in der Theaterpraxis – Eine empirische Untersuchung

·         Die Phasen der Spielplan-Gestaltung

·         Die Regeln des Spiels

 

Die Zielgruppen

 

·       Studierende, Lehrende und Wissenschaftler in den Gebieten Kulturmanagement, Kultur- und Theaterwissenschaften, Dramaturgie, Regie, Schauspiel, Oper und Tanz

·       Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Künstlerischen Leitungen und des Managements am Theater

·       Theaterinteressierte Menschen

 

Der Autor

Thomas Schmidt ist Professor für Theatermanagement und Direktor des Studiengangs Theater und Orchestermanagement in Frankfurt am Main. Er war Gastprofessor an der Harvard-University, Gastdozent an verschiedenen anderen Universitäten und Geschäftsführender Direktor des Nationaltheaters Weimar. 

About the authors

Thomas Schmidt ist Professor für Theatermanagement und Direktor des Studiengangs Theater und Orchestermanagement in Frankfurt am Main. Er war Gastprofessor an der Harvard-University, Gastdozent an verschiedenen anderen Universitäten und Geschäftsführender Direktor des Nationaltheaters Weimar. 

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Eine Untersuchung der Spielplan-Gestaltung öffentlicher Theater auf der Grundlage der Feldtheorie Pierre Bourdieus. Der Traum vom idealen Spielplan

    Pages 1-13

    Schmidt, Thomas

  • Das Forschungsfeld – Das deutsche öffentliche Theatersystem und das Stadttheater

    Pages 15-58

    Schmidt, Thomas

  • Das Feld als kultur- und organisationstheoretischer Rahmen des Theaters – Eine theoretische Untersuchung

    Pages 59-167

    Schmidt, Thomas

  • Spielplan-Gestaltung in der Theaterpraxis – Eine empirische Untersuchung

    Pages 169-281

    Schmidt, Thomas

  • Phasen der Spielplan-Gestaltung

    Pages 283-438

    Schmidt, Thomas

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25788-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25787-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Regeln des Spiels
Book Subtitle
Programm und Spielplan-Gestaltung im Theater
Authors
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25788-0
DOI
10.1007/978-3-658-25788-0
Softcover ISBN
978-3-658-25787-3
Edition Number
1
Number of Pages
XV, 520
Number of Illustrations
3 b/w illustrations, 75 illustrations in colour
Topics