Diversität und Bildung im digitalen Zeitalter

Kritische Hochschullehre

Impulse für eine innovative Lehr- und Lernkultur

Editors: Jahn, D., Kenner, A., Kergel, D., Heidkamp-Kergel, B. (Hrsg.)

Free Preview
  • Möglichkeiten und Bedingungen zur Förderung einer kritischen Hochschullehre
  • Wie sollte Lehre an Hochschulen gestaltet werden, um kritisches Denken, forschendes Lernen oder diversitätssensiblen Unterricht zu fördern?
  • Wie können im Rahmen des Studiums soziales Engagement curricular verankert oder demokratische Prozesse implementiert werden?
see more benefits

Buy this book

eBook 49,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25740-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 63,17 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25739-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

In dem Band diskutieren internationale Autorinnen und Autoren Möglichkeiten und Bedingungen zur Förderung einer kritischen Hochschullehre. Dabei besprechen sie theoretische Ansätze und methodisch-didaktisch geleitete Strategien, um Lehre im Spannungsfeld zwischen Employability-Anforderungen und klassischen Bildungszielen, wie etwa wissenschaftlichem Urteilsvermögen, zu gestalten. Dazu werden auch ausgewählte Studien aus der Lehr-Lernforschung und Hochschuldidaktik präsentiert. Die Beiträge greifen aktuelle bildungspolitische Diskurse in ihrer Breite auf: Wie sollte Lehre an Hochschulen gestaltet werden, um kritisches Denken, forschendes Lernen oder diversitätssensiblen Unterricht zu fördern? Wie können im Rahmen des Studiums soziales Engagement curricular verankert oder demokratische Prozesse implementiert werden?

About the authors

Dirk Jahn, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Alessandra Kenner, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

David Kergel, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Niederrhein.

Birte Heidkamp-Kergel, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Rhein-Waal.

Table of contents (18 chapters)

Table of contents (18 chapters)
  • Über die angebliche Vertreibung des kritischen Geistes aus einer bildungsvergessenen Hochschullehre und über das Anliegen einer kritischen Hochschullehre

    Pages 3-15

    Jahn, Dirk (et al.)

  • Verantwortung für das eigene Denken und Handeln übernehmen: Impulse zur Förderung von kritischem Denken in der Lehre

    Pages 19-46

    Jahn, Dirk

  • Bildung durch Wissenschaftstheorie – Ein Plädoyer für Methodenreflexion in der Lehre

    Pages 47-80

    Cursio, Michael

  • Mündige Bürger*innen als Ziel einer kritischen Hochschullehre

    Pages 81-96

    David, Lisa

  • Überlegungen und Vorschläge zur Beobachtungspraxis in Hochschullehre und Hochschuldidaktik

    Pages 97-112

    Kenneweg, Anne Cornelia (et al.)

Buy this book

eBook 49,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25740-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 63,17 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-25739-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Kritische Hochschullehre
Book Subtitle
Impulse für eine innovative Lehr- und Lernkultur
Editors
  • Dirk Jahn
  • Alessandra Kenner
  • David Kergel
  • Birte Heidkamp-Kergel
Series Title
Diversität und Bildung im digitalen Zeitalter
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25740-8
DOI
10.1007/978-3-658-25740-8
Softcover ISBN
978-3-658-25739-2
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 361
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics