Edition KWV

Kooperation versus Fusion in der Konsumgüterindustrie

Wirkungsanalyse und wettbewerbspolitische Würdigung

Authors: Büchler, Jan-Philipp

Free Preview
  • - Bietet Einblicke in die wettbewerbspolitische Beurteilung von Kooperation und Fusion
    - Beleuchtet die Entscheidungen der EU Kommission und der US Federal Trade Commission
    - Richtet sich an Wirtschaftswissenschaftler und Juristen in privaten und öffentlichen Institutionen

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-24326-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • Due: March 6, 2019
  • ISBN 978-3-658-24325-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die ökonomische Analyse und die wettbewerbspolitische Beurteilung von Kooperation und Fusion werden kontrovers diskutiert. In dieser Diskussion stellt die EU Kommission mit dem „More Economic Approach“ hohe Anforderungen an eine differenzierte Wettbewerbsanalyse. Jedoch fehlen robuste ökonomische Modelle zur Analyse der Marktwirkungen vertikaler und horizontaler Kooperationskonstellationen im Vergleich zur Fusion.
Am Beispiel der Konsumgüterindustrie vergleicht diese Arbeit die Marktwirkungen von Kooperations- und Fusionskonstellationen und vertritt dabei einen ökonomischen Untersuchungsansatz, der struktur- und verhaltensorientierte Kriterien abwägt. Vor dem Hintergrund der Modellergebnisse werden Entscheidungen der EU Kommission und der US Federal Trade Commission kritisch diskutiert.
Dieses Buch wendet sich an Wirtschaftswissenschaftler und Juristen in privaten und öffentlichen Institutionen, die sich mit der Analyse und Bewertung der Wettbewerbswirkungen von Kooperation und Fusion beschäftigen, ebenso wie an Dozenten und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Industrieökonomik, Wettbewerbspolitik sowie Corporate Development.

About the authors

Prof. Dr. Jan-Philipp Büchler ist seit dem Herbst 2011 Inhaber der Professor für Unternehmensführung und Global Business Management an der FH Dortmund. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung in internationalen Managementpositionen bei einem weltweit führenden Konsumgüterhersteller. Als Direktor des Center for Applied Studies & Education in Management (CASEM) entwickelt er gemeinsam mit Unternehmenspartnern innovative Managementlehre im Bereich der Fallstudienmethodik und Simulation.

Table of contents (6 chapters)

  • Forschungsfragen und Untersuchungsaufbau

    Büchler, Jan-Philipp

    Pages 1-3

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Kooperation und Fusion als Wettbewerbsstrategien

    Büchler, Jan-Philipp

    Pages 4-30

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Wirkungen vertikaler Kooperation versus Fusion

    Büchler, Jan-Philipp

    Pages 31-92

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Wirkungen horizontaler Kooperation versus Fusion

    Büchler, Jan-Philipp

    Pages 93-134

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Wettbewerbspolitische Würdigung

    Büchler, Jan-Philipp

    Pages 135-184

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-24326-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • Due: March 6, 2019
  • ISBN 978-3-658-24325-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Kooperation versus Fusion in der Konsumgüterindustrie
Book Subtitle
Wirkungsanalyse und wettbewerbspolitische Würdigung
Authors
Series Title
Edition KWV
Copyright
2009
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-24326-5
DOI
10.1007/978-3-658-24326-5
Softcover ISBN
978-3-658-24325-8
Edition Number
1
Number of Pages
XVII, 205
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Additional Information
Ursprünglich erschienen bei Kölner Wissenschaftsverlag, Köln, 2009
Topics