Edition KWV

Das Biotechnologie-Cluster im nordeuropäischen Wachstumsraum Øresundregion

Authors: Raueiser, Markus

Free Preview
  • Bietet Einblicke in die Entstehung von regionalen Biotechnologie-Clustern
  • Basiert auf rund 60 Expertengespräche mit Zugehörigen der Biotechnologie-Branche
  • Richtet sich an Führungskräfte aus dem Bereich der Life Science Industrie
see more benefits

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-24318-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-24317-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Biotechnologie gilt als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Mit diesem technologischen Quantensprung hat ein Meilenstein einer neuen Entwicklung im Bereich der Medizin begonnen und man hofft für Krankheiten wie Krebs, AIDS, Diabetes, Alzheimer, Parkinson und Multiple Sklerose bessere Therapiemöglichkeiten bzw. Heilungschancen zu erlangen.
Eng verbunden mit den wissenschaftlichen Erfolgen der neuen bio- und gentechnologischen Methoden und Verfahren ist die Frage nach deren erfolgreicher Kommerzialisierung und den ökonomischen Potenzialen für Standorte und Regionen. Gezeigt hat sich, dass sich die Unternehmen der Biotechnologie und Pharmaindustrie in der Nähe zu wissenschaftlichen Einrichtungen in so genannten Clustern ansiedeln.
Die vorliegende Arbeit untersucht am Beispiel der Øresundregion, wie es zur Entstehung dieses Biotechnologieclusters gekommen ist und welche Position die junge Biotechnologie-Region im Norden Europas im weltweiten Wettbewerb um Know-how, Kapital, Humankapital und Unternehmensansiedlungen einnimmt. Dabei wird der Frage nachgegangen, welche Faktoren zur Genese und Entwicklung der Biotechnologie in der Øresundregion beigetragen und wie diese zu bewerten sind, sowohl aus Unternehmensperspektive wie auch aus regionaler Perspektive. In die Analyse fließen die Auswertung von rund 60 Expertengesprächen der Biotechnologie-Branche sowie die Ergebnisse eines Unternehmensfragebogens unter den Biotechnologie-Unternehmen der Region ein.
Das Buch wendet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsgeographie sowie an interessierte Führungskräfte aus dem Bereich der Life Science Industrie sowie Beratern mit regionalem Schwerpunkt.

About the authors

Markus Raueiser veröffentlichte sein Werk bis 2018 im Kölner Wissenschaftsverlag.

Table of contents (5 chapters)

Table of contents (5 chapters)

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-24318-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-24317-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Das Biotechnologie-Cluster im nordeuropäischen Wachstumsraum Øresundregion
Authors
Series Title
Edition KWV
Copyright
2005
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-24318-0
DOI
10.1007/978-3-658-24318-0
Softcover ISBN
978-3-658-24317-3
Edition Number
1
Number of Pages
XXI, 250
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Additional Information
Ursprünglich erschienen bei Kölner Wissenschaftsverlag, Köln, 2005
Topics