Unterrichtsmethoden für MINT-Fächer

Bausteine für die Verbesserung von Lernwirksamkeit und Unterrichtsqualität

Editors: Zendler, Andreas (Hrsg.)

Free Preview
  • 20 wissenschaftlich fundierte Methoden für den MINT-UnterrichtDient der Verbesserung der Lehre in MINT-FächernMit Unterrichtsbeispielen und Prozessmodellen

Buy this book

eBook 24,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-22513-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 32,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-22512-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik) und Technik - seit Jahren findet in der breiten Öffentlichkeit eine angeregte Diskussion über diese sogenannten MINT-Fächer statt. Denn das in den MINT-Fächern vermittelte Wissen ist die unverzichtbare Grundlage für die Ausbildung der in Deutschland dringend benötigten Fachkräfte. Darum fordern Politik und Wirtschaft eine stärkere Gewichtung der Fächer, aber auch eine Verbesserung der Unterrichtsqualität. Dieses Buch stellt 20 verschiedene, wissenschaftlich fundierte Methoden für den MINT-Unterricht vor und erläutert die Rolle der digitalen Medien als fächerübergreifendes Element. Die interdisziplinäre Betrachtungsweise bietet Lehrern einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Ansätze für den eigenen Unterricht. Für jede der vorgestellten Methoden geben die Autoren wissenschaftliche fundierte Einschätzungen zu ihrer Lerneffektivität und erleichtern so Lehrkräften die Auswahl der geeignetsten Methoden für den eigenen Unterricht. Detaillierte Unterrichtsmodelle helfen bei der Umsetzung in  der Praxis. Damit erhalten Lehrer und Lehramtsstudenten einen umfassenden Einblick in die effektivsten Unterrichtsmodelle für ein prozess- und ergebnisorientiertes Lernen in den MINT-Fächern. Dieses Buch lässt sich ideal fächerübergreifend einsetzen und dient dazu, die Lerneffektivität speziell im MINT-Unterricht bei Schülerinnen und Schülern zu verbessern. 

About the authors

Prof. Dr. Andreas Zendler ist seit 2005 Professor für Informatik und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Empirische Informatikdidaktik, Unterrichtsmethoden, eLearning Engineering, multivariate Statistik und Data Science.

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)
  • MINT-Fächer: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), Technik

    Pages 3-20

    Zendler, Andreas

  • Unterrichtsmethoden: Steckbriefe, Prozessmodelle und Beispiele

    Pages 21-78

    Zendler, Andreas

  • Der Einfluss von Stationenarbeit und direkter Instruktion auf die Lernwirksamkeit im Mathematikunterricht

    Pages 81-115

    Häbe, Tamara (et al.)

  • Der Einfluss von direkter Instruktion und Gruppenpuzzle auf die Lernwirksamkeit im Informatikunterricht

    Pages 117-142

    Horny, Michael (et al.)

  • Der Einfluss von direkter Instruktion und Stationenarbeit auf die Lernwirksamkeit im Biologieunterricht

    Pages 143-170

    Grösser, Verena (et al.)

Buy this book

eBook 24,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-22513-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 32,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-22512-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Unterrichtsmethoden für MINT-Fächer
Book Subtitle
Bausteine für die Verbesserung von Lernwirksamkeit und Unterrichtsqualität
Editors
  • Andreas Zendler
Copyright
2018
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-22513-1
DOI
10.1007/978-3-658-22513-1
Softcover ISBN
978-3-658-22512-4
Edition Number
1
Number of Pages
XV, 235
Number of Illustrations
10 b/w illustrations, 69 illustrations in colour
Topics