cover

Handbuch Maschinenethik

Editors: Bendel, Oliver (Hrsg.)

  • Erster umfassender Zugang zur Maschinenethik
  • Überblick und neue Perspektiven
  • Umfassend und systematisch
see more benefits

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-17483-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Print ca. 48,59 €
price for Spain (gross)
  • Due: October 24, 2019
  • ISBN 978-3-658-17482-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Maschinenethik arbeitet mit Künstlicher Intelligenz und Robotik zusammen. Sie bringt maschinelle Moral hervor und untersucht sie. Ausgangspunkt sind teilautonome und autonome Systeme, etwa selbstständig fahrende Autos, Serviceroboter, Kampfroboter und Chatbots. Dieses Handbuch liefert Grundlagen zur Maschinenethik, erkundet Anwendungsgebiete der Disziplin und stellt Prototypen moralischer Maschinen vor. Neben der Maschinenethik kommen Roboterethik und Rechtswissenschaft zu Wort.

About the authors

Prof. Dr. Oliver Bendel ist Experte in den Bereichen Wissensmanagement, Informationsethik und Maschinenethik. Seine Forschung in der Maschinenethik wird weltweit mit großem Interesse aufgenommen. Seit 1998 sind über 350 Fachpublikationen entstanden, darunter verschiedene Bücher und Buchbeiträge sowie Artikel in Fachzeitschriften.

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-17483-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Print ca. 48,59 €
price for Spain (gross)
  • Due: October 24, 2019
  • ISBN 978-3-658-17482-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Handbuch Maschinenethik
Editors
  • Oliver Bendel
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-17483-5
Print ISBN
978-3-658-17482-8
Edition Number
1
Topics